Oktober 4, 2022

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Keeler Murray: Die Polizei von Las Vegas untersucht den Vorfall, bei dem ein Fan angeblich einen NFL-Quarterback geschlagen hat

Keeler Murray: Die Polizei von Las Vegas untersucht den Vorfall, bei dem ein Fan angeblich einen NFL-Quarterback geschlagen hat

Inmitten des Chaos, das der zögerlichen Rückkehr des Kardinals an Land folgte, um das Spiel zu gewinnen, wurde das Video gedreht KPNX von CNN Sportmoderator Cameron Cox zeigt offenbar einen Zuschauerstreik Arizona-Quarterback Killer Murray In seinem Kopf feierte Murray mit Zuschauern auf der Tribüne.

Dann scheint es, dass Murray versucht, den Mann zu konfrontieren, aber seine Teamkollegen sind gefesselt.

Es ist unklar, ob der Mann beabsichtigte, auf diese Weise mit Murray zu kommunizieren, da es eine hektische Szene in der Endzone war, in der mehrere Personen versuchten, Murray zu berühren.

Ein Polizeisprecher von Las Vegas sagte gegenüber CNN, die Polizei untersuche nun einen „Batterieanruf, in dem behauptet wird, ein Zuschauer im Stadion habe einen professionellen Fußballspieler verletzt“.

Eine Strafanzeige wurde erstellt und Ermittlungen laufen. Die Polizei sagte, der Verdächtige sei nicht identifiziert worden.

CNN hat sich an die Kardinäle und Konquistadoren gewandt.

Murray ist in seiner vierten Saison in der NFL. Er wurde in den letzten beiden Saisons in den Pro Bowl gewählt und 2019 zum NFL Offensive Rookie of the Year ernannt.

Er hat sich zu einem der dynamischsten Mittelfeldspieler der Liga entwickelt. In seinen drei Saisons in der NFL warf er 11.480 Yards und 70 Touchdowns und lief 1.786 Yards und 20 Touchdowns.

Siehe auch  Phillies in einer "ernsthaften" Verfolgung von Nick Castellanos