Januar 29, 2023

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Juicy Js Gangsta Boo-Tribute-Videoschnitt von der Beerdigung

Saftig Saftig Tribute-Video für ihn gemacht Gangsta Bo Der Trauergottesdienst am vergangenen Wochenende wurde Berichten zufolge wegen technischer Schwierigkeiten unterbrochen.

Traurige Grußvideos aus Helden tranken Co-Moderator DJ EFN Und umwerben Sie werden auch entsprechend boykottiert TMZ-Hip-Hop, Sie haben am Samstag (14. Januar) in Southaven, Mississippi, nicht mit voller Leistung gespielt.

In Juicys Video ist er im Studio zu sehen, wie er der „Königin von Memphis“ seine Aufwartung macht Er starb am 1. Januar im Alter von 43 Jahren.

„Ruhe in Frieden, Königin von Memphis, Lola Mitchell alias Gangsta Boo“, sagte Josie in dem zurückhaltenden Video. „Ich gehe zum Gebet für Familie, Freunde und Fans. Wir haben einen großartigen Mann verloren. Mir fehlen irgendwie die Worte. Es war schwer für mich, dieses Video zu machen. Ich vermisse Gangsta Boos Lächeln. Gangsta Boo und ich haben gesprochen vor ein paar Monaten.“

Er fuhr fort: „Wir haben zusammen eine Show gemacht und uns großartig unterhalten. Wir haben über alte Zeiten gesprochen. Wir haben über Familie, Freunde und Musik gesprochen. Ruhe in Frieden, Mann, wir haben die Königin von Memphis verloren. Sie wird nicht vergessen werden ihren Namen hier. Ich werde die Musik am Leben erhalten. Gebete hoch.“

In Yelawolfs Video sagt er, dass Gangsta Boo „uns allen die Welt bedeutet“ und dass es „eine Familie war“.

„Sie wird sehr vermisst werden“, sagte der in Tennessee aufgewachsene Rapper. „Wir hatten eine Beziehung, über die nur sie sprechen konnte. Eine Freundschaft, eine Bindung, wir haben zu viel geredet. Oft nicht genug.“

Das Video wird dann von einer Lastwagenhupe unterbrochen, über die Yelawolf lacht und sagt, es könnte Gangsta Boo gewesen sein.

Siehe auch  Superstar Antonio Banderas spricht über seinen lebensverändernden Herzinfarkt

Was EFN betrifft, so hielt er sein Video mit seinem ersten Spruch kurz und bündig Drei 6 Mafia Er war ein Mitglied, das sehr daran interessiert war, in der zu erscheinen Helden tranken Aber er hatte kein Ego, und er würde es für immer in Ehren halten ein Gespräch, das sie in seinem Podcast hatten.

Drei der sechs Mafia-Gründer DJ Paulder einige negative Reaktionen von Kritikern erlitten hat, weil er die Beerdigung von Gangsta Po verpasst hat, hat am Sonntagmorgen (15. Januar) ein Video anderer Art in seinen sozialen Medien gepostet.

Eingeborener aus Memphis Sie zog sich gegen diejenigen zurück, die seine Beziehung zu Bo kritisiertenDie Beerdigung hat er allerdings voll bezahlt TMZ-Hip-Hop Er gab an, nur einen Teil der Kosten übernommen zu haben.

La Chat sagt, sie sei wegen des Todes von Gangsta Boos „Schwester“ „verloren und verletzt“.

„Lassen Sie mich allen N-Ggas-Schlampen etwas erklären, die etwas darüber zu sagen haben, dass ich nicht zu Boos Beerdigung komme“, begann er. „N-gga, ich habe für die Beerdigung bezahlt, Hure! Ich bin auf einer verdammten Tour und selbst wenn nicht, mache ich keine Beerdigungen, n-gga!“

„Als ich das letzte Mal auf einer Beerdigung war, war es nichts als eine Gruppe von muthafuckin ’n-ggas-Sammelarschen in dieser muthafucka. Boo weiß, wie sehr ich sie geliebt habe, ich weiß, wie sehr du mich geliebt hast, n-gga. Ich ziehe es an Ich muss keinem von euch etwas beweisen, den bösen Arsch, den mysteriösen Arsch da oben.“

Paul fuhr fort, die Hasser daran zu erinnern, dass sich sonst viele der Talente von Gangsta Boo nicht bewusst gewesen wären.

Siehe auch  Amy Schumer spricht darüber, was hinter den Kulissen geschah, als Will Smith einen Oscar gewann

„Es wäre kein Ding“, aber es gibt ungefähr vier oder fünf Mathafucks da draußen, wenn ich es nicht gemacht hätte. N-gga, was hast du daraus gemacht“, sagte er, „das junge Mädchen, das ich gefunden habe. Ich bin derjenige, der den Hook „Where Dem Dollas At“ geschrieben hat, n-gga. Ich war derjenige, der diesen Scheiß geschrieben und produziert hat.

„Ja, sie hat ihre Gedichte geschrieben, sie hat ein paar Hooks gemacht. Juice hat Jabs gemacht, er hat Hooks gemacht. Aber ich habe es herausgefunden, n-gga! Ich bin mit ihr zur Schule gegangen, und sie ist mit mir zur Schule gegangen.“

für mich Fuchs 13 Memphis, Gangsta Boo (richtiger Name Lola Mitchell) wurde am 1. Januar gegen 16:00 Uhr Ortszeit in ihrer Heimatstadt Memphis tot aufgefunden. Die Todesursache muss noch bestätigt werden, obwohl die Behörden erklärt haben, dass es keine Anzeichen von Fremdverschulden gab.