sport

Jaliman: Das Front Office der Twins wird nach dem Verlust von Carlos Correa auf die Probe gestellt

Am Ende werden die größten Ängste der Zwillinge, z Riesen Du beschließt, sie aus dem Wasser zu blasen, mach weiter Carlo Correa Ein satter 13-Jahres-Vertrag im Wert von 350 Millionen US-Dollar Ich habe mich an einem Dienstagabend spät geküsst.

So viel dazu.

Es ist der viertgrößte Vertrag in der Geschichte des Baseballs und liegt nur noch hinter Deals Mike Forelle (426,5 Millionen US-Dollar), Mookie Haustiere (365 Millionen US-Dollar) und Aaron Richter (360 Millionen Dollar). Korea hat auch gekrönt Francisco Lindor (341 Millionen US-Dollar), Fernando Tatis jr (340 Millionen Dollar), Corey Seeger (325 Millionen US-Dollar) und Tria Turner (300 Millionen US-Dollar) für den größten Auftrag, der jemals an einen Shortstop vergeben wurde.

San Francisco ließ seine Muskeln spielen und machte einen Ausfallschritt Minnesota Treten Sie zur Seite und landeten den zweitbesten Free Agent in der Klasse, nachdem er letzte Woche von einem Richter abgelehnt wurde.

Correa tat genau das, was die Zwillinge von ihm erwarteten, als sie ihn im vergangenen Frühjahr für einen Dreijahresvertrag über 105,3 Millionen US-Dollar mit Opt-outs nach den Jahren eins und zwei unterzeichneten. war einer von MLBBester Shortstop, traf 0,291/0,366/0,467 in 136 Spielen, um das Center in OPS anzuführen. Dann stieg er aus und kehrte im Alter von 28 Jahren auf der Suche nach dem Mega-Deal, den er letzte Saison nicht landen konnte, zur freien Agentur zurück.

Was die Zwillinge hofften, war, dass Correa ihre sieben gemeinsamen Monate auf und neben dem Feld so sehr genießen würde, dass er Minnesota als lebensfähiges langfristiges Zuhause ansehen und vielleicht überredet werden würde, ihr Vertragsangebot ähnlichen Deals von anderen vorzuziehen . , der größte Marktunterschied. Am Ende spielten seine Gefühle für Minnesota keine Rolle, da die Twins in der besten Show nicht besonders nah dran waren.

der AthletDan Hayes genannt Das letzte Angebot der Zwillinge betrug 10 Jahre und 285 Millionen US-Dollar und übertraf damit den größten Vertrag in der Franchise-Geschichte um 100 Millionen US-Dollar. Aus der Sicht der Zwillinge war es eine monumentale und historische Franchise-verändernde Show. Aber aus koreanischer Sicht waren das immer noch drei Jahre und 65 Millionen Dollar weniger als das Angebot der Giganten.

Wenn alle Dinge gleich wären, wäre Korea vielleicht bei den Zwillingen geblieben, aber wir werden es nie erfahren, weil nicht alle Dinge gleich waren. Nicht in der Nähe, wirklich. Niemand sollte Korea dafür verantwortlich machen, dass es das mit Abstand beste Angebot des mit Abstand erfolgreichsten Teams auf dem mit Abstand größten Markt angenommen hat. Während es für Twins-Fans enttäuschend ist, ist es definitiv nicht überraschend.

Siehe auch  Phillies sind die besten Padres in NLCS Game 3 und führen die Serie dank des Abenteuerspiels Jean Segura an

Es ist auch schwer, den Twins die Schuld dafür zu geben, dass sie die Show der Giants nicht geschlagen haben, was wahrscheinlich eine Zahlung von etwa 30 Millionen US-Dollar pro Saison an Corea in seinen 40ern erfordert hätte. Dies bei einer mittelmäßigen Gehaltsabrechnung zu tun, wie es die Twins in den letzten Jahren getan haben, wäre sehr schwierig gewesen, und die Teamverantwortung hat keine Hinweise auf Pläne gegeben, die Ausgaben über das durchschnittliche Liganiveau hinaus zu steigern.

Es ist jedoch erwähnenswert, dass die Twins anscheinend ein etwas höheres durchschnittliches Jahresgehalt (28,5 Millionen US-Dollar) als die Giants (27 Millionen US-Dollar) anboten, aber bereit waren, dies für 10 Spielzeiten zu tun, nicht für 13. Und das mit einer Show zu tun, die Koreas 37. Saison durchläuft, macht Sinn. Aber ist der Unterschied wirklich groß genug, um ihn wieder zu verlieren?

Wie wird der Sport auch nach 13 Jahren aussehen? Wie hoch werden die Einnahmen und Gehälter der Liga steigen? Und wo würden 28,5 Millionen Dollar zu den höchsten Gehältern gehören? Darüber hinaus sind die Chancen gering, dass es nach mehr als einem Jahrzehnt noch ein Front Office gibt. Derek Valve und Co. hätten darauf drängen können, Korea um jeden Preis zurückzuerobern und die Beendigung des Deals zum Problem anderer zu machen.

Unabhängig davon, ob die Familie Pohlad oder die Abteilung für Baseball-Operationen sie fährt, fuhren die Zwillinge bis 2032 pro Saison 28,5 Millionen US-Dollar ein, traten aber vor 2033, 2034 und 2035 auf die Bremse. Je nach Perspektive ist das entweder eine lobenswerte finanzielle Verpflichtung oder hoch auf eine ferne Zukunft konzentriert, in der dieses Front Office wahrscheinlich nicht mehr existieren wird.

Es wurde viel über Correas Unfähigkeit gesprochen, in der letzten Nebensaison einen langfristigen Vertrag nach seinem Geschmack abzuschließen, was dazu führte, dass sein Agent während der Aussperrung durch Scott Boras ersetzt wurde und mitten in den Zwillingen in die Arme fiel Frühlingstraining. Später maximierte Correa wahrscheinlich seine Einnahmen und nahm 14 Jahre lang insgesamt 385,1 Millionen US-Dollar ein, mit einem kurzen Zwischenstopp in Minnesota zwischen Houston und San Francisco.

Siehe auch  College-Football-Rekrutierung: Zeitplan für den National Signing Day 2022, wichtige Ankündigungszeiten, Vorhersagen, Tipps

Wenn diese Summe von 385,1 Millionen US-Dollar ein Vertrag wäre, wäre es der zweitgrößte Vertrag aller Zeiten, anstatt „nur“ der viertgrößte Vertrag von 350 Millionen US-Dollar. Noch vor neun Monaten waren die Fans wirklich und wahrhaftig enttäuscht, dass die Zwillinge keinen der teuersten Deals aller Zeiten austeilten, um wie eine lächerliche Idee zu wirken, aber Correas Ankunft änderte die Vorstellung davon, was möglich ist. Aber nur viel.

Jetzt müssen sich die Zwillinge neu gruppieren, und zwar schnell.

Wenn sich der Plan auf einen anderen Superstar Free Agent konzentriert, sind die beiden verbleibenden Optionen Dansby Swanson und Carlos Rodon, die beide Zwillinge kennengelernt haben. Swanson ist die natürliche Alternative, da der 28-Jährige für etwa die Hälfte des Preises zu haben ist. Rodon hat als beginnender Linebacker mehr Vorteile, aber er kann 200 Millionen Dollar kosten, und dieses Front Office hat einem Pitcher noch nie mehr als 20 Millionen Dollar gezahlt.

Es würde die Zwillinge Swanson und Rodon an einem sehr schwierigen Ort zurücklassen. Sie werden ihr MVP aus dem 78-84-Team sein, viel Geld zum Ausgeben, aber keine Superstar-Agenten zum Ausgeben. Sie können es auf die besten zweitklassigen Free Agents ohne Vertrag abgesehen haben, wie den Rechtshänder Nathan Ivaldi, oder erfahrene Big Hitter wie Justin Turner, J.D. Martinez oder Michael Brantley.

Darüber hinaus müssten alle großen Fänge der Zwillinge über den Handel erzielt werden, was sie wertvolle Top-Roster-Rennfahrer kosten würde, die hintereinander Saisons verlieren, und / oder Top-Perspektiven aus einem Farmsystem, das bereits viel Talent verloren hat Handelsschluss. Auf dem Wasser zu treten ist kaum genug, und selbst das würde jetzt erfordern, Koreas Produktion auf Star-Niveau zu ersetzen, nur um über Wasser zu bleiben.

zu Saisonbeginn, meine Bewertung Einige der größten Bedürfnisse der Twins waren der Reihe nach: Start-Shortstop, Frontline-Pitcher, Rookie-Level-Catcher, rechtshändiger Schlagfeldspieler und Setup-Mann. Sie adressierten nur einen der fünf Bereiche vollständig, Unterschrift Catcher Christian Vasquez wurde am Montag für einen Dreijahresvertrag über 30 Millionen US-Dollar verpflichtet, während Correa auf seine Entscheidung wartete.

Kyle Farmererhalten von rot Letzten Monat ist es auch ein Platzhalter für bald möglich Royce Lewis Mitten in der Saison fertig. Aber die Zwillinge fügten kein Pitching oder einen Ersatz-Platoon-Outfielder hinzu Kyle Knoblauch. Befreien Sie sich von Korea Exit und dem Handel, den Sie gesendet haben Geo Orchila mir Engel Für eine unauffällige Perspektive bei den Minderjährigen haben die Zwillinge seit Saisonende zweifellos ihr Talent verloren.

Siehe auch  Luis Araz Marlins Trading

Um auf sinnvolle Weise voranzukommen, muss der Zwilling bedeutende Talente in mehreren entscheidenden Positionen hinzufügen, was einige sehr kreative Manöver und Vorbereitungen erfordert. Managed Volatility in Trades mit nach Hause nehmenCorbin Burns? Zach Gallen? Pablo López? Brandon Waldmeister? Willie Adams? – Das kann so schmerzhaft sein und birgt das ganze Risiko, da es nur einen großartigen Spieler auf dem freien Markt verpflichtet.

Es ist auch möglich, dass die Zwillinge entscheiden, dass ein überlegter Schritt zurück in Richtung 2024 der am wenigsten schlechte Weg ist, aber von was genau zurückzutreten? In sechs Spielzeiten unter Valve standen die Twins insgesamt bei 451-419, was einem 84-78-Rekord pro 162 gespielten Spielen ohne Siege im letzten Spiel entspricht. Sie haben nicht genug gebaut, um es abzureißen und wieder aufzubauen, und das könnte die Moral ihrer ohnehin schon wackligen Fangemeinde zerstören.

Holen Sie sich Wert für bevorstehende freie Agenten Kent MaedaUnd die Sonny Gray Und die Tyler Mahley Es würde für das Wiederaufbauteam Sinn machen, und der Laden auch Max KeplerUnd die Jörg Polanco Und vielleicht sogar Louis Araz. Aber das ist eine sehr scharfe Verschiebung von einem 285-Millionen-Dollar-Stadion zu Correa und würde auch die Ausgabe von 30 Millionen Dollar für Vázquez wie einen sofortigen Fehler erscheinen lassen. Vorauszahlung ist ein Muss.

Sie haben bei Correa einen rechtmäßigen Lauf gemacht und gesehen, wie die meisten hochwertigen Ersatzspieler für freie Agenten von der Platte kamen, bevor dieses Angebot überhaupt begann. Es bleiben drei Wege: Entweder Swanson oder Rodón unter Vertrag nehmen, um das große Geld zu verdienen, oder den Preis in Form von Spielern zahlen, indem man sie gegen einen Star eintauscht. Eine Neuverpflichtung von Correa war immer unwahrscheinlich, daher müssen die Zwillinge Ersatzpläne haben. Jetzt werden wir sehen, ob sie es schaffen.

(Foto von Derek Valve und Carlos Correa: Brace Hemmelgarn/Getty Images)

Mareike Kunze

"Internetlehrer. Zertifizierter TV-Enthusiast. Bierlehrer. Bedingungsloser Popkultur-Enthusiast. Web-Stipendiat."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close