August 7, 2022

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

J-Hope will etwas „mehr“ in einer neuen Single

J-Hope will etwas „mehr“ in einer neuen Single

J-Hoffnung Er erklärt mutig, dass er „mehr“ auf seiner mit Spannung erwarteten neuen Single will. Das BTS Ein Mitglied, das den Track aus seiner Zukunft fallen ließ Springteufel LP um Mitternacht Donnerstag.

In dem Song voller Liebe flirtet J-Hope mit einem dunkleren, schärferen Sound, der alternative Rock-Hooks mit Hip-Hop-Beats verschmilzt. „Ich mache alles“, erklärte er im einleitenden Refrain des Songs. Die Botschaft des Tracks lautet: „Der Welt zeigen, wie viel [J-Hope has] gewachsen“, heißt es in einer Pressemitteilung.

Jack v kannvom 15. Juli, ist das erste Non-Mix-Album des Rapper – und markiert das erste Soloalbum des Rekordmitglieds. K Pop Die Gruppe hat seitdem Anfang dieses Monats mit ihrem sogenannten „Chapter 2 BTS“ begonnen. „Springteufel Es verleiht J-Hopes Bestrebungen, neue Maßstäbe zu setzen und noch weiter zu wachsen“, sagte BTS Bighit Entertainment über das Album. „Das Album repräsentiert J-Hopes eigene musikalische Persönlichkeit und Vision als Künstler.“

„More“ kommt einige Wochen, nachdem BTS angekündigt hat, dass sie es tun würden halte weiter an Sich auf ihre individuellen Projekte zu konzentrieren. Ein BTS-Sprecher sagte: „Um es klar zu sagen, sie machen keine Pause, sondern werden sich die Zeit nehmen, zu diesem Zeitpunkt einige einzelne Projekte zu erkunden und in verschiedenen verschiedenen Formaten aktiv zu bleiben.“ Rollender Stein.

„More“, nachdem sein Kollege Jungkook „Left and Right“ veröffentlicht hat – a neues Vokabular Mit Charlie Puth wird voraussichtlich auf seinem Soloalbum erscheinen. Auch Soloaufnahmen von Jimin und Suga werden erwartet.

Ich werde hoffen Adresse Lollapalooza Am 31. Juli schrieb er Geschichte als erster südkoreanischer Künstler, der die Hauptbühne eines amerikanischen Festivals betrat.

Siehe auch  „Teen Wolf“: Dylan O’Brien kehrt nicht als Stiles zurück – hier ist der Grund