World

Israel startet einen Raketenangriff auf den syrischen Flughafen von Aleppo: Regierung | Konflikt Nachrichten

Das syrische Verteidigungsministerium sagte, dass der Flughafen von Aleppo durch Raketen beschädigt wurde, was der dritte israelische Angriff in sechs Monaten war.

Das syrische Verteidigungsministerium sagte, ein israelischer Luftangriff, der den syrischen Flughafen Aleppo getroffen habe, habe beim zweiten Angriff auf die Einrichtung in diesem Monat einige „materielle Schäden“ verursacht.

Das israelische Verteidigungsministerium gab früh bekannt, dass Israel um 3:55 Uhr morgens (00:55 Uhr GMT) „eine Reihe von Raketen vom Mittelmeer westlich der Küstenstadt Latakia“ abgefeuert habe, was den dritten Angriff auf den internationalen Flughafen von Aleppo markiert in sechs Monaten. Mittwoch in einem Statement auf Facebook.

Die offizielle syrische Nachrichtenagentur (SANA) sagte unter Berufung auf einen ungenannten Militärbeamten nicht, ob der Angriff Tote oder Verletzte forderte. Und die Associated Press berichtete, dass israelische Kampfflugzeuge Raketen auf Aleppo, Syriens größte Stadt und Handelszentrum, abfeuerten, während sie über das Mittelmeer flogen.

Die Nachrichtenagentur Reuters berichtete, die israelische Armee weigere sich, den jüngsten Angriff zu kommentieren.

Seit ein Erdbeben der Stärke 7,8 am 6. Februar die Südtürkei und den Nordwesten Syriens heimsuchte und mehr als 50.000 Menschen tötete, darunter mehr als 6.000 in Syrien, ist der Aleppo International Airport ein wichtiger Kanal für humanitäre Hilfe, die in das Land fließt.

Anfang dieses Monats sagten syrische Staatsmedien, ein israelischer Luftangriff auf den Flughafen von Aleppo habe eine Landebahn beschädigt, die außer Betrieb genommen worden war, wodurch Hilfslieferungen nach Damaskus und Latakia umgeleitet werden mussten.

Dieses von den Planet Labs der BBC veröffentlichte Satellitenbild zeigt die Schäden, die nach einem israelischen Angriff auf den internationalen Flughafen Aleppo im September 2022 verursacht wurden. [File: Planet Labs PBC via AP]

Israel hat Hunderte von Luftangriffen in Syrien durchgeführt, gibt aber selten die Verantwortung dafür zu. Israelische Beamte sagen, die Angriffe zielen auf mutmaßlich vom Iran gesponserte Waffendepots und Personal ab.

Siehe auch  Russlands Krieg in der Ukraine: Live-Updates

Die Angriffe sollen Teil einer Eskalation eines Konflikts geringer Intensität gegen Ziele mit Verbindungen zum Iran in Syrien sein, die Präsident Bashar al-Assad im Bürgerkrieg unterstützen, der 2011 begann.

Jakob Stein

"Spieler. Bedauerliche Twitter-Lehrer. Zombie-Pioniere. Internet-Fanatiker. Hardcore-Denker."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close