entertainment

Ian McKellen erholt sich von einem gebrochenen Handgelenk, nachdem er von der Bühne gestürzt ist.

Aktualisiert, 9:25 Uhr: Wir haben erfahren, dass Ian McKellen sich das Handgelenk gebrochen hat, als er während eines Auftritts von der Bühne fiel KönigsspielerMontagabend im Noel Coward Theatre in London.

Ein Produktionssprecher sagte, die Vorstellungen würden am Donnerstag wieder aufgenommen und die Show heute Abend sei abgesagt worden. „Ian erholt sich gut und [we] „Wir freuen uns darauf, die Produktion wieder aufzunehmen, sobald es fertig ist“, sagte der Sprecher. „Wir werden die Fans diese Woche über die verbleibenden Shows auf dem Laufenden halten.“

Laut Quellen im Gespräch mit Deadline wurde McKellen am Montag ins Krankenhaus in Paddington gebracht, wo er wegen Verletzungen, darunter einem gebrochenen Handgelenk, behandelt wurde.

Die vollständige Erklärung folgt unten:

„Die Show wird am Mittwoch, dem 19. Juni, abgesagt, nachdem Ian McKellen während eines Auftritts der Player Kings am Montag (17. Juni) gestürzt ist. Die Buchungspartner für den betroffenen Auftritt werden direkt über ihre Verkaufsstelle kontaktiert.

Wir freuen uns darauf, das Publikum am Donnerstag, den 19. Juni, wieder im Noel Coward Theatre begrüßen zu dürfen. Wir freuen uns, dass es Ian gut geht und freuen uns auf seine Rückkehr in die Produktion, sobald er bereit ist. Wir werden die Fans diese Woche über die verbleibenden Shows auf dem Laufenden halten.

Vorheriger Montagabend: Führungskräfte des Londoner Noel Coward Theatre haben eine Erklärung zu Ian McKellan abgegeben, nachdem dieser nach einer Aufführung am Montagabend von der Bühne gestürzt war. Könige der Spieler.

„Nach dem Scan hat uns das fantastische NHS-Team versichert, dass er sich schnell und vollständig erholen wird und dass Ian in guter Stimmung ist“, heißt es in der Erklärung.

Siehe auch  Milana Weintraub wird am offiziellen Squirrel Girls Podcast teilnehmen

In der Erklärung heißt es weiter: „Die Produktionsfirma hat beschlossen, die Show am Dienstag, den 18. Juni, abzusagen, damit Ian sich ausruhen kann.“ „Die Betroffenen werden morgen schnellstmöglich über ihre Verkaufsstelle kontaktiert.“

Sie dankten auch den Ärzten, die unter den anwesenden Helfern waren, und dem Personal des Veranstaltungsortes für ihre Unterstützung.

Sie können die vollständige Erklärung unten lesen, gefolgt von den vorherigen Details.

„Vielen Dank an unsere Fans und die breite Öffentlichkeit für ihre guten Wünsche nach Ians Sturz während eines Auftritts der Player Kings heute Abend.

Nach dem Scan versicherte uns das wunderbare NHS-Team, dass er sich schnell und vollständig erholen würde und dass Ian in guter Stimmung sei.

Die Produktion beschloss, die Show am Dienstag, dem 18. Juni, abzusagen, damit Ian sich ausruhen konnte. Die Betroffenen werden morgen schnellstmöglich über ihre Verkaufsstelle kontaktiert.

Vielen Dank an die Ärzte Rachel und Lee, die im Publikum anwesend waren, und an alle Mitarbeiter des Veranstaltungsortes für ihre Unterstützung.

Zurück, 15:17 Uhr: Ian McKellen wurde ins Krankenhaus eingeliefert, nachdem er während eines Auftritts von der Bühne gestürzt war Könige der Spieler Im Londoner West End, BBC-Berichte. Seine genauen Verletzungen sind unbekannt, aber seine Sprecherin, Claire Dobbs, sagte gegenüber Deadline, dass es ihm „gut geht“.

Laut BBC verlor McKellen, der John Falstaff spielt, während einer Kampfszene zwischen dem Prinzen von Wales und Henry Percy das Gleichgewicht, als er von der Bühne fiel. Laut Medienberichten gingen die Lichter im Haus an, als McKellen vor Schmerzen weinte, und das Personal eilte herbei, um ihm zu helfen.

Siehe auch  Via The Spider-Verse‘ Super-16-Millionen-Dollar-Donnerstag – Deadline

Die Abendshow wurde abgesagt und das Publikum kehrte nach Hause zurück.

Die BBC sprach mit einem der Anwesenden, der den Vorfall als „sehr schockierend“ beschrieb. „Ich hoffe wirklich, dass es ihm gut geht“, sagte Sandro Trapani.

In seiner mehr als sechs Jahrzehnte dauernden Karriere hat der 85-jährige McKellen einen Tony Award, sechs Olivier Awards, einen Golden Globe, fünf BAFTA Awards, fünf Emmy Awards und zwei Oscar-Nominierungen erhalten. Er ist eine britische Kulturikone und wurde 1991 von Königin Elizabeth II. zum Ritter geschlagen.

Könige der Spieler Der 12-wöchige West End-Lauf begann im April.

Baz Bamigboye hat zu diesem Bericht beigetragen.

Rafael Grosse

"Social-Media-Pionier. Popkultur-Experte. Sehr bescheidener Internet-Enthusiast. Autor."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close