Februar 1, 2023

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Hall of Famer und zweimaliger Young Cycle Gewinner Gaylord Perry ist im Alter von 84 Jahren gestorben

Hall of Famer und zweimaliger Young Cycle Gewinner Gaylord Perry ist im Alter von 84 Jahren gestorben



CNN

Der zweifache Cy-Young-Preisträger Gaylord Perry ist im Alter von 84 Jahren gestorben.

Der Gerichtsmediziner von Cherokee County, Dennis G. Fowler, bestätigte Perrys Tod eines natürlichen Todes am Donnerstag gegen 5 Uhr morgens in seinem Haus in Gaffney, South Carolina.

„Gaylord Perry war ein beständiges Arbeitstier und eine unvergessliche Figur in seiner Hall of Fame-Karriere, hervorgehoben durch seine 314 Siege und 3.534 Strikeouts in 22 Jahren“, sagte Robert Manfred, Commissioner der Major League Baseball, in einer Erklärung am Donnerstag.

Er wird als einer der erfolgreichsten San Francisco Giants aller Zeiten in Erinnerung bleiben, und während seiner Stationen in Cleveland und San Diego war er der erste Pitcher, der sowohl in der American League als auch in der National League einen Cy Young Award gewann.

„Der fünffache Gewinner in 20 Spielen stellte ihn insgesamt acht verschiedenen Vereinen vor und er blieb ein beliebter Teamkollege und lebenslanger Freund. Im Namen der Major League Baseball spreche ich Gaylords Familie, Freunden und Fans mein tiefstes Beileid für unser großartiges Spiel aus .“

Als fünfmaliger All-Star erzielte Perry in seiner 22-jährigen Karriere 314 Siege mit acht Teams und belegt mit 5.350 geschlagenen Runs den sechsten Platz in der MLB-Geschichte.

Berry gab sein MLB-Debüt 1962 bei den San Francisco Giants, wo er 10 Spielzeiten spielte. Der berühmte rechtshändige Spitball-Werfer wurde vor der Saison 1972 an die Cleveland Indians verkauft, die heute als Guardians bekannt sind.

Mit den Indians gewann Perry seinen ersten Cy Young Award, nachdem er die American League mit Siegen (24) und kompletten Spielen (29) angeführt hatte.

Nachdem er 1975 zu den Texas Rangers getradet wurde, wo er drei Spielzeiten spielte, wurde Berry 1978 erneut zu den San Diego Padres verliehen.

Mit den Padres gewann Perry seine zweite Karriere Cy Young und wurde der erste Spieler in der MLB-Geschichte, der die Auszeichnung in beiden Ligen gewann.

1991 wurde Berry in die National Baseball Hall of Fame aufgenommen.

„Wir haben ein weiteres Mitglied der Hall of Fame-Familie verloren. Gedanken und Gebete an die Familie und Freunde von Gaylord Perry RIP, mein Freund, der sehr vermisst wird“, schrieb Wade Boggs Hall of Famer in einer Erklärung auf Twitter.

Siehe auch  Die Dodgers verpflichten Max Muncie für eine Verlängerung um ein Jahr