Dezember 2, 2022

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Google versucht, Apple mit der Kampagne #getthemessage für die Einführung von RCS zu beschämen

Google versucht, Apple mit der Kampagne #getthemessage für die Einführung von RCS zu beschämen

Google hat heute eine neue Werbekampagne gestartet, um Apple zur Einführung von RCS zu drängen, und Plattformübergreifendes Messaging-Protokoll Dieser soll ein Nachfolger der alten SMS- und MMS-Standards werden.

Der Suchriese hat eine neue Holen Sie sich die Nachrichten-Website Es enthält eine Reihe bekannter Argumente dafür, warum Apple den Standard unterstützt, der sich um reibungslosere Nachrichtenübermittlung zwischen iPhones und Android-Geräten dreht. Und natürlich gibt es auch den Hashtag #GetTheMessage, um diese viralen Säfte richtig zum Fließen zu bringen.

Die meisten Menschen kennen die von Google beschriebenen Probleme eher in Form von grünen Blasen, die Nachrichten für Android-Benutzer in Apples Nachrichten-App anzeigen. Während die iPhone-App Apples iMessage verwendet, um Texte zwischen iPhones zu senden (komplett mit modernen Funktionen wie Verschlüsselung, Unterstützung für Gruppenchats und hochwertige Foto- und Videoübertragungen), greift sie beim Senden einer Textnachricht an das Android auf ältere SMS und MMS zurück Benutzer. Diese Nachrichten erscheinen nicht nur in einer grünen, verfärbten Blase, sondern bringen auch viele der modernen Nachrichtenfunktionen zum Absturz, auf die sich die Menschen verlassen.

Um dies zu beheben, hat Google in den letzten Monaten eine Reihe ungenauer Tipps veröffentlicht, um Apple RCS zu unterstützen, das die meisten (aber nicht alle) Funktionen von iMessage in einem Protokoll bietet, das sowohl für iOS als auch für Android verwendet werden kann. Das Unternehmen sagte, es hoffe, dass „jedes mobile Betriebssystem … auf RCS upgradet“ auf der Bühne Auf seiner jährlichen Entwicklerkonferenz in diesem Jahr sowie im Anders Tweets über die Monate.

Siehe auch  Mark Zuckerberg stellt die Meta Quest Pro VR-Brille im Wert von 1.500 US-Dollar vor

Der iPhone-Hersteller kann nur von der aktuellen Situation profitieren, die eine Sperrwirkung auf die Kunden hat. Bietet nahtlose Kommunikation (aber nur zwischen iMessage-Benutzern) und verwandelt grüne Android-Blasen in Mikroschichtmarkierungen. Aus diesem Grund haben Apple-Führungskräfte in internen E-Mails zugegeben, dass das Bringen von iMessage auf Android „Verletzung [Apple] Helfen Sie uns mehr als nur.

Googles Argumente für RCS werden nicht durch Standards unterstützt langsame und partielle Subtraktion, das sich zunächst auf Transportunternehmen stützte, um Unterstützung hinzuzufügen. Aber die Situation hat sich seitdem verbessert Google hat 2019 effektiv die Führung übernommenDas bedeutet, dass RCS jetzt fast überall auf der Welt leicht verfügbar ist. In diesem Jahr sah der weltgrößte Android-Hersteller Samsung Wechseln Sie zur Verwendung der RCS-kompatiblen Nachrichten-App von Google Standardmäßig in der Flaggschiff-Reihe Galaxy S22.

Das Remote Control System (RCS) hat auch langsam die Funktionsparität mit der iMessage-Verschlüsselung erreicht. Es unterstützt jetzt Ende-zu-Ende-Verschlüsselung (E2EE) im .-Format Individuelle GesprächeUnd die E2EE in Gruppenchats Es ist noch in diesem Jahr geplant.

Wird die neue Werbekampagne von Google also das sein, was Apple endlich dazu bringt, das Licht der Welt zu erblicken und die RCS-Unterstützung auf seinen Telefonen freizugeben? Angesichts der enormen Anreize, die Apple hat Nicht Ballspielend muss ich sagen, die Chancen des Suchriesen stehen nicht gut. An diesem Punkt sieht das RCS-umfassende Apple die Möglichkeit, dass die USA gemeinsam iMessage aufgeben und zu einem plattformübergreifenden verschlüsselten Messaging-Dienst wie WhatsApp oder Signal wechseln werden.