September 30, 2022

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

„Glücksrad“ geht wegen „Erniedrigung“ verloren, um einen „Lebenstraum“ zu erreichen

„Glücksrad“ geht wegen „Erniedrigung“ verloren, um einen „Lebenstraum“ zu erreichen

„Wheel of Fortune“-Kandidat Christopher Coleman hat es satt, dass sein Name in den Dreck gezogen wird.

Coleman Mittag Dienstag Nacht „Schicksalsrad“ Eine Episode, in der er und seine Mitspieler Thomas Lipscombe und Laura Machado eine Auseinandersetzung verursachen, wenn nichts passiert. Erraten Sie die richtige Antwort auf das Rätsel: „Eine weitere Feder in Ihrem Hut.“

Am Donnerstag sprach Coleman von seinem Sinn für Sarkasmus, TMZ sagt Über die weit verbreitete Feindseligkeit, die er nach der Ausstrahlung der Folge empfand.

„Wheel of Fortune“-Kandidat Christopher Coleman erzählte von seinen Erfahrungen mit der langjährigen Spielshow.
Glücksrad / ABC

„Dieser Ausdruck [‘Another feather in your cap,’] Das habe ich gelernt, als ich sechs oder sieben Jahre alt war. Aber ich habe es seit über 30 Jahren nicht mehr gehört und deshalb ist es eine lange Zeit für mich“, begann er.

„Man bekommt auch viel Kontrolle und Druck, wenn man in der Produktion ist“, sagte Coleman, als er am Set von „Fortune“ war. „Viele Leute sitzen zu Hause auf ihrem bequemen Sofa und schreien und brüllen den Fernseher an, wenn [the contestants] Sie sind die Menschen in Echtzeit und in Echtzeit, die versuchen zu erraten und herauszufinden, was dieses Rätsel ist.“

Schicksalsrad
Das richtige Rätsel, das die Teilnehmer verwirrte, war „Noch eine Feder in deinem Hut“.
Schicksalsrad

„Der traurige Teil ist, dass die Leute sagen, wir [the contestants] Sie waren nicht schlau und versuchten, unsere College-Abschlüsse herunterzuspielen.

Dann schrieb Coleman ein paar Worte über die „Trolle“, die ihm in den sozialen Medien zu Ohren kamen. „Was ich den Trollen sagen würde, ist: ‚Geht da hoch. Die Hälfte von Ihnen hat nicht einmal die Fähigkeit, vor Publikum zu sprechen. Du gehst auf das Glücksrad und gehst dorthin, wo wir standen. „Und dann wird es ein ganz anderes Gespräch sein, wenn sie rausgehen und selbst Esel machen.“

Siehe auch  Jennifer Hudson erreichte den EGOT-Status, nachdem sie einen Tony Award gewonnen hatte

Er erklärte, dass dieser Moment ein „Einzelfall“ sei und er den Menschen „mehr Sympathie, mehr Anmut und Verständnis“ wünsche.

„Sei einfach cool mit mir und den anderen Teilnehmern, denn wir sind sehr gebildete Leute und wir wollen nicht in eine Situation gebracht werden, in der wir in einer Show, die ein Lebenstraum war, unterjocht und öffentlich gedemütigt werden“, bemerkte Coleman.

Er schloss mit den Worten, dass er, obwohl er es im Leben nicht „viel bedauere“, das Rätsel richtig gelöst hätte, wenn er „damals gewusst hätte, was ich jetzt weiß“, anstatt das Rad bei seinem zweiten Versuch zu drehen.

„Hier habe ich einen Fehler gemacht und ich übernehme die volle Verantwortung“, sagte er.

Schicksalsrad
Christopher Coleman, Thomas Lipscombe und Laura Machado traten in der Show am Dienstagabend auf.
Schicksalsrad

Moderator Pat Sajak sprang gestern in seiner Show auf, um die Teilnehmer zu verteidigen, und veröffentlichte einen langen Thread auf Twitter, in dem er den Zuschauern mitteilte „Du hast ein kleines Herz.“

„Es tut mir immer weh, wenn nette Leute in unsere Show kommen, um ein Spiel zu spielen, etwas Geld zu verdienen und vielleicht einen Lebenstraum zu erfüllen, und dann online ausgelacht werden, wenn sie etwas falsch machen oder etwas schief geht“, Sajak, 75, schrieb. .

Der Gastgeber der trivialen Informationsshow fügte teilweise hinzu: „Das sind gute Leute in einer schlechten Situation unter der Art von Druck, den Sie nicht schätzen können, wenn Sie auf Ihrer Couch sitzen. Nettes Lachen ist eine Sache. Verdammt, sie lachen über sich selbst . Aber hey, lassen Sie sie etwas locker. Wenn Sie nicht dort sind, haben Sie keine Ahnung, wie anders das Studio ist.

Siehe auch  Amy Schumer spricht darüber, was hinter den Kulissen geschah, als Will Smith einen Oscar gewann