Dezember 6, 2022

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Gebrauchtwagen werden immer teurer

Gebrauchtwagen werden immer teurer


New York
CNN-Geschäft

Hohe Preise und steigende Zinsen machen Gebrauchtwagen für eine wachsende Zahl von Autokäufern unerreichbar.

Das sind schlechte Nachrichten für CarMax, den größten Gebrauchtwagenhändler des Landes. CarMax berichtete am Donnerstag, dass sein Gewinn um 54 % zurückgegangen sei, da die Zahl der im Quartal verkauften Autos im Vergleich zum Vorjahr um 6,4 % zurückgegangen sei.

Das Unternehmen beschuldigtHerausforderungen bei der Erschwinglichkeit von Autos die auf den weit verbreiteten Inflationsdruck sowie auf höhere Zinssätze und ein geringeres Verbrauchervertrauen zurückzuführen sind.“

Obwohl die höheren Preise den Gesamtumsatz des Unternehmens in die Höhe trieben, blieben die Ergebnisse weit hinter den Erwartungen der von Refinitiv befragten Analysten zurück. Bei Anlegern schrillten die Alarmglocken. Carmax

(KMX)
Die Aktien fielen am Donnerstag um mehr als 24 %, und die Aktien anderer Autohändler wurden ebenfalls getroffen. Bestände eines gebrauchten Konkurrenzautos Carvana

(ein Leichentuch)
sank um etwa 23 % und AutoNation

(EIN)
, der größte neue Autohändler der Nation, ist um 10 % gefallen. Aktien vieler Autohersteller, darunter General Motors

(GM)
s, Ford

(F)
und Stellantis und Tesla

(TSLA)
Es war auch weniger.

Die Autopreise sind in den letzten zwei Jahren stetig gestiegen, da der Mangel an Ersatzteilen, insbesondere bei Computerchips, das Angebot angesichts der starken Verbrauchernachfrage begrenzt hat. Diese hohen Preise waren im Allgemeinen ein wichtiger Faktor Inflationsdruck Fast 40 % der amerikanischen Haushalte kaufen jedes Jahr ein Auto.

Bemühungen zur Preissenkung veranlasst Die Federal Reserve erhöht die Zinsen in einem historischen Tempo in den letzten Monaten, da die Zentralbank versucht, die Verbrauchernachfrage zu dämpfen und die Wirtschaft zu bremsen.

Siehe auch  Wirtschaftsschrumpfung von 0,1 % im zweiten Quartal

Die Gebrauchtwagenpreise sind laut dem Verbraucherpreisindex, einem wichtigen Inflationsmaß, immer noch 48 % höher als im August 2019, obwohl sie im August um 2 % gegenüber dem Rekordniveau vom Januar gesunken sind. Neuwagenpreise Es erreichte im August einen Rekord, ein Plus von 30 % in den letzten drei Jahren.

CarMax meldete in den drei Monaten bis August einen durchschnittlichen Fahrzeugverkaufspreis von 28.657 US-Dollar, was einem Anstieg von 9,6 % gegenüber dem Vorjahr, aber einem Rückgang von 1 % gegenüber dem Vorquartal entspricht.

Laut CarMax-Führungskräften waren es nicht nur die Kosten für den Kauf und die Finanzierung des Autos, die den Verkauf belasteten. Der allgemeine Druck auf die Familienbudgets durch steigende Preise auf breiter Front ist zu einem Problem geworden.

Lebensmittelgeschäft sagte CarMax-CEO William Nash bei einem Gespräch mit Investoren. „Verbrauchervertrauen, sicherlich während des Quartals, das das niedrigste Niveau aller Zeiten in der jüngeren Geschichte ist, ich meine, es liegt unter dem Höhepunkt der Epidemie. Ich denke also, dass die Verbraucher ihre Ausgaben etwas anders priorisieren.“

Die Ergebnisse des Unternehmens wurden auch durch die Erhöhung der Rücklagen zur Deckung potenzieller Kreditverluste im Finanzbereich beeinträchtigt. CarMax hat die 35,5 Millionen US-Dollar, die es vor einem Jahr in Reserve gehalten hat, auf 75,5 Millionen US-Dollar am Ende des letzten Quartals mehr als verdoppelt.