entertainment

Fran Drescher geht auf Kommentare zu Picket Line – Deadline ein

Die Gewerkschaftsvorsitzende der SAG-AFTRA, Fran Drescher, ist wegen ihrer Äußerungen an der Streikpostenlinie in die Kritik geraten. 8. Mai Einschließlich der Tatsache, dass sie nicht darüber nachdenkt, „was für das Buch so wichtig ist … ist die Art von Dingen, die wir sind.“ [the actors] Verfolgungsjagd.“

Aber als Gast dienstags bei SiriusXM Die Julie Mason Showder ehemalige Star von Gouvernante Sie sagte, dass sowohl ihre Gewerkschaft als auch die WGA „alle Zahnräder im selben Rad“ seien und dass „es wichtig ist, dass wir solidarisch an der Seite unserer Schwestergewerkschaften stehen.“

„Das macht das Geschäft stark“, sagte sie in der Radiosendung. Es handelt sich um eine stark voneinander abhängige und kollaborative Kunstform. Der Beitrag jedes Einzelnen muss gewürdigt werden. Und die Branche hat sich mit dem Aufkommen der digitalen Technologie und des Streamings so dramatisch verändert, dass, wenn dieses Mal, wie Sie wissen, viele Gewerkschaften, darunter auch SAG-AFTRA, vor Neuverhandlungen stehen, gravierende und wichtige Anpassungen laut Vertrag vorgenommen werden müssen, weil das gesamte Geschäft Modell ist in Die Branche hat sich verändert.

Drescher erwog auch die Möglichkeit der 30. Sitzung von Gouvernante November diesen.

„Die Kindermädchen Ich denke, das Wiedersehen ist so nah wie unser 30-jähriges Jubiläum im November. Zumindest vor dem Hit waren wir in Gesprächen mit Sony, der Muttergesellschaft, um herauszufinden, was wir tun könnten, damit die Fans Spaß daran haben und spannend sind, mitzumachen. Und hoffentlich endet der Streik bald genug, es kann eine Einigung mit der Writer’s Guild und AMPTP erzielt werden und wir können wieder wissen, was wir tun wollen Kindermädchen Eine Art Wiedersehen, vielleicht ein Tailgate-Pilot. Wir wissen es nicht wirklich, aber wir haben viele Optionen auf dem Tisch und sind irgendwie offen für alle, und alles andere wird uns, wissen Sie, jetzt irgendwie zurück in die Vergangenheit führen, weil es nur ein 30-jähriges Jubiläum gibt Möglichkeit. Und Show, wissen Sie, ist das Geschenk, das man immer wieder gibt und das eine enorme Lebensdauer hat. Es hat den Test der Zeit definitiv bestanden und ist heißer denn je, weil es auf HBO Max gestreamt wird. Und die Familien, die Sie heute sehen, deren Eltern noch Kinder waren, als wir in den 90er Jahren anfingen. Und so ist es genauso generationsübergreifend wie in den 90ern, aber es ist immer noch so und die Kleidung ist immer noch sichtbar … Hoffentlich können wir eingreifen, sobald der Streik vorbei ist.“

Siehe auch  Shania Twain betrauert den schrecklichen Tod: Mein Herz ist gebrochen

Hier sind Dreschers Kommentare von letzter Woche zum möglichen Casting-Streik und wie WGA-Mitglieder über Twitter reagierten:

Die Julie Mason Show Es wird wochentags auf POTUS-Kanal 124 ausgestrahlt.

Siehe auch  Céline Dion sagt, ihre Angst vor dem Stiff-Person-Syndrom sei durch Hoffnung ersetzt worden

Mehr aus diesem Handlungsbogen

Buch der Streikgewerkschaft

Rafael Grosse

"Social-Media-Pionier. Popkultur-Experte. Sehr bescheidener Internet-Enthusiast. Autor."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close