September 28, 2022

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Ein genauerer Blick auf die anderen Stars von Gran Turismo 7 – Menschen

Ein genauerer Blick auf die anderen Stars von Gran Turismo 7 – Menschen

Gran Turismo 7 Gefüllt mit coolen, lebensechten Nachbildungen von Autos, sowohl neuen als auch klassischen. Die sorgfältige Detaillierung der Autos ist seit ihrem Debüt auf der ursprünglichen PlayStation ein Markenzeichen des Polyphony Digital-Rennsports. (Mein Kollege Sam Byford Vollständiger Spielbericht hier.)

Die neueste Ausgabe – die am 4. März auf PS4 und PS5 erscheint – enthält einen noch zufriedenstellenderen Bildmodus als zuvor und bietet endlose Möglichkeiten, Ihre Reise noch außergewöhnlicher zu gestalten. Aber ich kann nicht aufhören, die Kamera herumzudrehen, um Leute mit niedrigem Inhalt zu betrachten.

Sicher, Sie können jede Sekunde eines Neustarts des Rennens anhalten, um Ihr Auto herumgehen, den Kamerawinkel vollständig anpassen und viele andere Einstellungen anpassen, bevor Sie ein fertiges Foto für Ihren Desktop-Hintergrund aufnehmen. Sie können Raytracing-Details aus nächster Nähe heranzoomen (Licht, das auf besonders beeindruckende Weise von und um die Rücklichter herum reflektiert wird) oder Ecken erstellen, damit Ihr Auto an ungewöhnlichen (oder sehr einfachen) Stellen besser aussieht. Sie können Schlamm, Dellen, Kratzer und kaputte Scheinwerfer oder Rücklichter, denen Ihr Auto während des Rennens ausgesetzt war, beibehalten oder einige Einstellungen anpassen, damit Ihre Fahrt authentisch aussieht.

Sogar mein einziges Bild hier sieht gut genug aus, um als Desktop-Hintergrund zu dienen.

Ich habe viel mehr Zeit mit dem Fotomodus verbracht, als ich erwartet hatte Gran Turismo 7Ich verbrachte etwas mehr Zeit damit, Menschen zu betrachten als Autos. Die Stadien und Rennstrecken sind von Menschen gesäumt, die Entwickler Polyphony Digital sicherlich lieber nicht so genau untersuchen würden wie ihre Autos. Ich war jedoch besessen davon, Fotos von den anonymen Teilnehmern zu machen, die anwesend waren. Sicher, das ist ein normales Geschäft im Vergleich zum Fotografieren von Autos, aber jemand muss eins mit den Menschen sein.

Das von mir ausgewählte Sampling schien eine Mischung aus Scans von echten Menschen zu sein, gemischt mit einigen, ich würde sagen, den polygonalen Freuden der PS2-Ära. Ich habe all diese Aufnahmen auf PlayStation 5 gemacht.

Siehe auch  Crisis Core: Final Fantasy VII Reunion – 30 Minuten TGS 2022