Juni 30, 2022

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Dow-Futures: was zu tun ist, wenn sich der Bärenmarkt verschärft;  Bitcoin knackt 20.000 $

Dow-Futures tauchen auf, Bitcoin springt über 20.000 $; Hüten Sie sich vor dem Bärenmarkt

Dow-Futures werden am Sonntagabend eröffnet, zusammen mit S&P 500-Futures und Nasdaq-Futures. Der Bitcoin-Preis erholte sich am Sonntag wieder über 20.000 $, nachdem er am Samstag unter dieses Schlüsselniveau gefallen war.




X



Der Bärenmarkt intensivierte sich letzte Woche inmitten wachsender Bedenken, dass die Federal Reserve die Wirtschaft in eine Rezession treiben muss, um die Inflation einzudämmen.

Da die wichtigsten Indikatoren in Richtung der Spitzenwerte vor Covid rutschen, sollten die Anleger an der Seitenlinie bleiben. Freuen Sie sich nicht über eintägige Schwankungen, wie die technologischen Fortschritte am Freitag. Bereiten Sie sich stattdessen darauf vor, vom nächsten anhaltenden Aufwärtstrend zu profitieren.

Nicht viele Aktien halten sich, aber fünf Aktien machen einen vernünftigen Job: Tesla (TSLA) Wettbewerb BYD (BYDDF), Scheitel Pharma (VRTX), Dünger und Lithiumspielzeug Quadratmeter (Quadratmeter), Eli Lilli (LLY) Und die Energie-Enphase (ENPH).

Jeder hat Linien der relativen Kraft In oder in der Nähe von Höhen. Die RS-Linie, die blaue Linie in den bereitgestellten Diagrammen, bildet die Wertentwicklung der Aktie gegenüber dem S&P 500 Index ab.

Die BYD-Aktie ist nah an der traditionellen Aktie Kaufpunkt. Die SQM-Aktie findet nach großen Kursgewinnen an der 50-Tage-Linie Unterstützung. Die ENPH-Aktie hat am Freitag dieses Schlüsselniveau wiedererlangt. Die Aktien von Vertex und Eli Lilly liegen nicht viel unter ihren 50-Tage-Strähnen.

LLY-Lager läuft IBD-Bestenliste. Eli Lilly und SQM befinden sich in Defekt 50. Es war BYD am Freitag IBD-Aktie heute.

Das in diesem Artikel enthaltene Video diskutiert die wöchentliche Marktbewegung und analysiert BYD-, SQM- und Enphase-Aktien.

Tauchen Sie Bitcoin ein

Bitcoin ist am Samstag unter die psychologische Schlüsselmarke von 20.000 $ gefallen. Am Samstagnachmittag lag er bei 1.701,58 $, ein neues 18-Monats-Tief und unter seinem Höchststand vom Dezember 2017 von 18.942 $.

Aber der Preis von Bitcoin kehrte am Sonntagnachmittag auf über 20.000 $ zurück. Dies liegt immer noch deutlich unter dem Höchststand von 68.990,90 $ im November 2021 und fast ein Drittel unter dem Stand vom 11. Juni.

Andere Kryptowährungen, die im „Kryptowinter“ mehr oder weniger eingebrochen sind als Bitcoin, feierten am Sonntag ein starkes Comeback.

Dazu gehört Dogecoin, der Anfang 2021 auf 74 Cent und am Samstag auf unter 5 Cent gestiegen ist. Tesla-Chef Elon Musk twitterte am Sonntag, dass er es immer noch kaufe.

Anleger sind im Allgemeinen vor Inflations- und Rezessionsängsten aus riskanten Vermögenswerten geflohen, aber Kryptowährungen scheinen deutlich von spekulativen Wachstumsaktien abzuweichen. Nachdem Bitcoin und Nasdaq im November ihren Höhepunkt erreicht hatten, folgte die Kryptowährung dem ARK Innovation ETF (mach’s gut) eng für mehrere Monate. Aber ARKK hat seine Tiefststände Ende Mai nicht reduziert, während Bitcoin seine Verluste erhöht hat. In den letzten Wochen haben mehrere Kryptowährungskreditgeber Auszahlungen ausgesetzt, während Stablecoins uneingeschränkt wurden.

Dow Jones Terminkontrakte heute

Dow-Futures öffnen um 18.00 Uhr ET, zusammen mit S&P 500-Futures und Nasdaq 100-Futures.

Die US-Märkte werden am Montag für den 16. Juni geschlossen, aber andere Börsen auf der ganzen Welt werden geöffnet sein. Dow-Futures werden am Montag normal gehandelt.

Siehe auch  Exklusive chinesische Staatsraffinerien vermeiden den Handel mit neuem russischem Öl, Teequellen fliegen unter dem Radar

Der Gouverneur der US-Notenbank, Christopher Waller, sagte am Samstag, dass er eine Zinserhöhung um 75 Basispunkte bei der Sitzung der Fed Ende Juli befürworte. Die Märkte sehen derzeit ein hohes Potenzial dafür, aber es ist noch nicht vollständig eingepreist.

Denken Sie daran, über Nacht einzuarbeiten Dow-Jones-Futures-Kontrakte und anderswo, was sich nicht unbedingt in der nächsten regulären Sitzung in der tatsächlichen Auflage niederschlägt Aktienmarkt Sitzung.


Schließen Sie sich IBD-Experten an, wenn sie auf IBD Live umsetzbare Aktien analysieren


Aktienmarkt

Der Aktienmarkt verzeichnete erneut erhebliche wöchentliche Verluste, wobei die wichtigsten Indizes auf den niedrigsten Stand seit mehr als einem Jahr abstürzten.

Der Dow Jones Industrial Average fiel letzte Woche um 4,8 % Börsenhandel. Der S&P 500 fiel um 5,8 %. Der Nasdaq Composite Index fiel um 4,8 %. Small Cap Russell 2000 fiel um 7,5 %.

Die Rendite 10-jähriger Staatsanleihen stieg um 8 Basispunkte auf 3,24 %. Am Dienstag stieg die 10-Jahres-Rendite auf 3,48 %, ein 11-Jahres-Hoch.

Die US-Rohöl-Futures fielen letzte Woche um mehr als 9 % auf 109,56 $ pro Barrel und beendeten damit eine siebenwöchige Pechsträhne. Benzin-Futures fielen ebenfalls stark. Die Erdgaspreise fielen.


Börsenprognose für die nächsten 6 Monate


ETFs

zwischen den Die besten ETFsDer Innovator IBD 50 ETF (fünfzig) ist letzte Woche um etwas mehr als 12 % gefallen, während der Innovator IBD Breakout Opportunities ETF (fit) Schieberegler 9,1 %. iShares Expanded Technology and Software Fund (ETF)IGV) brach um 5,1 % ein. VanEck Vectors Semiconductor Corporation (SMH) verlor 8,1 %.

SPDR S&P Metalle & Bergbau ETF (XME) letzte Woche um 10,4 % ausverkauft. Globaler Infrastrukturentwicklungsfonds X USA (Wiege) fiel um 8,6 %. US Global Gates Foundation (ETF)Flugzeuge) um 8,9 % gesunken. SPDR S&P Homebuilders ETF (XHB) um 11,4 % gesunken. SPDR-Spezifischer Energiefonds (SPDR ETF)XL) um 17,2 % und der Financial Select SPDR ETF)XLF4,8 % gaben auf. SPDR-Fonds zur Auswahl des Gesundheitssektors (XLV) verlor 4,5 %, sowohl mit Lilly- als auch mit VRTX-Aktien.

Aktien spiegeln eher spekulative Geschichten wider, der ARK Innovation ETF (mach’s gut) ist um 3,3 % gefallen, prallte gut von den Tiefs ab und durchbrach die Tiefs Ende Mai nicht. ARK Genomics ETF (ARKG) ist nach Erreichen eines Zweijahrestiefs um knapp 1 % gesunken. Tesla bleibt über Ark Invest ETFs ein wichtiger Eigentümer. Ark hat eine kleine BYD-Aktienposition.


Die Top 5 der chinesischen Aktien, die Sie jetzt im Auge behalten sollten


BYD-Aktie

Die BYD-Aktie stieg am Freitag um 4 %, fiel aber in der Woche um 4,1 % auf 37,45 und beendete damit eine fünfwöchige Siegesserie. Die Aktie hat auf dem Wochen-Chart einen Griff gebildet, der ihr 39,81 Kaufpunkte beschert. Bei einer so tiefen Basis – 48 % – ist das Risiko eines gescheiterten Ausbruchs höher. Ein langer Griff, insbesondere einer, der lang genug ist, um seine schmale Basis zu haben, ist konstruktiv.

Siehe auch  Die Großhandelspreise stiegen im Mai um 10,8 %, was einem Jahresrekord entspricht

Aber angesichts der Erholung der chinesischen EV-Aktien – und der in den USA notierten chinesischen Aktien im Allgemeinen – wird die BYD-Aktie möglicherweise nicht lange in der Warteschleife liegen. Neu (NIE), Exping (XPEV) Und die Lee Otto (LI) ist eingeschaltet, wobei sich Li Auto den Höchstständen nähert. Li Auto wird am Dienstag seinen zweiten Hybrid-SUV, den L9, vorstellen.

Der interne Batterie- und Chipbetrieb von BYD hat zusammen mit massiven Investitionen in den letzten 18 Monaten zu einem enormen Umsatzwachstum geführt und es dem Unternehmen ermöglicht, Lieferkettenprobleme und die Schließung von China Covid zu vermeiden. Die Verkäufe von Elektrofahrzeugen und Plug-in-Hybriden werden die reinen Elektroverkäufe von Tesla im zweiten Quartal übertreffen und diesen Vorsprung möglicherweise beibehalten.

Die Tesla-Aktie fiel letzte Woche um 6,7 % auf 650,28 und lag damit nahe an ihren Tiefstständen von Ende Mai.


Tesla vs. BYD: Welchen EV-Giganten kauft man am besten?


Enphase-Pfeil

Die Enphase-Aktie fiel letzte Woche um 5,8 % auf 184,90. Der Gewinn von 8,9 % am Freitag drückte die ENPH-Aktie wieder über die 50-Tage- und 200-Tage-Linie. Pause von doppelte Bodenbasis Anfang Juni stolperte es schnell über 193 Kaufpunkte, die nicht mehr gültig waren. Aber jetzt hat sich mit 217,33 Kaufpunkten über dem Hoch vom 8. Juni ein Griff gebildet. Denken Sie daran, dass die Enphase-Aktie erhebliche tägliche Bewegungen aufweist. Und während sich Solaraktien am Freitag dem aggressiven Ausverkauf von Öl- und Gastiteln widersetzten, könnte dies nicht von Dauer sein.

ENPH und SolarEdge Technologies (SEDG) am Freitag zu den Top-Performern im S&P 500. Die SEDG-Aktie hat ihre 50-Tage-Workout-Cup-Basis mit einem Griff zurückerobert.

Vertex-Pfeil

Die Vertex-Aktie stieg letzte Woche um 3,2 % auf 253,09 und eroberte damit fast die 50-Tage-Serie mit einem Gewinn von 4,8 % am Freitag zurück. 276.10 Tasse mit Henkel Die Verkaufsstelle ist nicht mehr gültig, daher lautet der offizielle Eintrag 292,85. Aber Anleger können 279,23 als frühen Einstieg verwenden.

Eli Lily Stock

Die Aktie von Eli Lilly fiel letzte Woche um 2,15 auf 390,90 und traf am Freitag an der 50-Tage-Linie auf Widerstand. Eine starke Bewegung über die 50-Tage-Linie könnte einen frühen Einstieg für LLY-Aktien ermöglichen. Der vorherige flache Basiskaufpunkt bei 314,10 ist nicht mehr wertvoll, aber die Lilly-Aktie ist dabei, daneben eine weitere Konsolidierung zu bilden.

SQM-Aktie

Die SQM-Aktie fiel letzte Woche um 6 % auf 90,29, stieg aber am Freitag, nachdem sie an der 50-Tage-Linie Unterstützung gefunden hatte. Die Aktie verlor in den letzten Wochen ihren Zuwachs von 27 % von 90,97 Kaufpunkten. Aber eine starke Erholung von der 50-Tage-Linie könnte einen Einstieg für SQM-Aktien bieten.

Sowohl SQM- als auch BYD-Aktien sind Hauptbestandteile des Global X Lithium & Battery Tech ETF (zündete), zusammen mit Tesla.

Marktanalyse

Die scharfe Marktkorrektur – ein Bärenmarkt für den S&P 500 und Nasdaq – hat sich letzte Woche weiter verschlechtert.

Siehe auch  Dow Jones fällt nach Inflationsspitzen um mehr als 300 Punkte, Öl erreicht 109 $

Die gemischte Aktion am Freitag war wenig inspirierend. Ja, der Nasdaq und der S&P 500 sind am Freitag gestiegen, also ist es technisch gesehen der erste Tag, an dem eine Börsenrallye für diese beiden Indizes versucht wird. Aber sie haben nur die hohen wöchentlichen Verluste getrimmt.

Die Indizes S&P 500, Dow Jones und S&P 500 erreichten alle ihren niedrigsten Stand seit Ende 2020.

Auch im Falle des Aufstiegs des Marktes und der Stufen A Folgetag In naher Zukunft gibt es noch viele Gründe zu zweifeln und nur wenige Aktien zu kaufen.

Der Öl- und Gassektor, der einzige dauerhafte Bereich der Marktstärke, fiel letzte Woche, wobei mehrere große Gewinner Verkaufssignale aussendeten. Der Sektor ist vielleicht nicht fertig, aber es war eine Charakteränderung, mit beschädigten Blaupausen.

Während einige Aktien wie BYD und SQM kurz vor dem Kauf stehen und andere wie Vertex, Lilly oder Enphase mit ein paar starken Sitzungen interessant sein könnten, könnte es bei vielen potenziellen Führungskräften Wochen dauern, bis sie festgefahren sind. Dies geschieht in einem Szenario, in dem der Markt mit viel Kraft ein neues Hoch erreicht.

Vorerst dürfte der Aktienmarkt weiter fallen. Eine Wirtschaft, die in eine Rezession schlittert, während sich die Fed früh in einem straffen Straffungszyklus befindet, ist kein gutes Umfeld für Aktien.

Alle wichtigen Indikatoren liegen nahe an den Spitzenwerten vor Covid. Dies könnte ein potenzielles Unterstützungsniveau bieten, sollte jedoch nicht fortgesetzt werden. Russell 2000 untergräbt diese Schlüsselebene bereits.


Markteinführungszeit mit der ETF-Marktstrategie von IBD


Was machst du jetzt

Anleger haben keinen Grund zu investieren, selbst Energieaktien sind Verkaufssignale. Die einzig mögliche Ausnahme ist die bescheidene Exposition langfristiger Gewinner.

Vor diesem Hintergrund ist es wichtig, engagiert zu bleiben, die Marktbewegungen im Auge zu behalten und sich auf den nächsten Aufwärtstrend vorzubereiten.

Es ist an der Zeit, Ihre Bleistifte zu holen, nicht Ihre Kugelschreiber, um Ihre Beobachtungslisten zu aktualisieren. Suchen Sie nach Aktien mit starker relativer Stärke, insbesondere wenn sie wichtige Unterstützungsniveaus halten. Aber viele Aktien mit starken RS-Linien werden jetzt hässliche Charts haben.

Lesen Das große Bild Jeden Tag, um mit dem Trend des Marktes, der Aktien und führenden Sektoren Schritt zu halten.

Bitte folgen Sie Ed Carson auf Twitter unter Tweet einbetten Für Börsenaktualisierungen und mehr.

Sie können auch mögen …

Holen Sie sich die nächsten Gewinneraktien mit MarketSmith

Wollen Sie schnelle Gewinne erzielen und große Verluste vermeiden? Probieren Sie SwingTrader aus

Die besten Wachstumsaktien zum Kaufen und Beobachten

IBD Digital: Schalten Sie IBD Premium Stock Listings, Tools & Analytics noch heute frei

Big Tesla Rival führt fünf Aktien, die es wert sind, beobachtet zu werden