Mai 21, 2022

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Dolly Parton, Eminem und Ritchie in die Rock Hall of Fame aufgenommen

Dolly Parton, Eminem und Ritchie in die Rock Hall of Fame aufgenommen

Eminem, Lionel Richie, Carly Simon, Eurythmics, Duran Duran und Pat Benatar wurden in die Rock & Roll Hall of Fame aufgenommen, eine Liste, zu der auch Dolly Parton gehört, die sich der Ehre zunächst widersetzte.

Der Vorsitzende des Rock ’n‘ Roll, John Sykes, sagte, die Preisträger – die von mehr als 1.000 Künstlern, Historikern und Fachleuten der Musikindustrie gewählt wurden – „haben jeweils einen tiefgreifenden Einfluss auf die Stimme der Jugendkultur gehabt und dazu beigetragen, den Kurs des Rock ’n zu verändern ‚Rollmusik.“ Roll“. Rock Hall, in einer Erklärung am Mittwoch.

Parton ging in die sozialen Medien, um sich „respektvoll“ aus dem Prozess zurückzuziehen, und sagte, sie wolle den verbleibenden Kandidaten keine Stimmen entziehen und „verdient sich dieses Recht nicht“. Die Rock & Roll Hall of Fame antwortete, dass die Stimmzettel bereits verschickt worden seien und es an den Wählern liege, zu entscheiden, ob Parton gewählt werde. sagte Barton später akzeptierte Anstiftung.

In ihrem Zitat beschrieb Hall Barton als „lebende Legende und Beispiel für die Stärkung der Rolle der Frau“ und fügte hinzu, dass „ihr Erfolg beim Übergang das Publikum der Country-Musik und den Horizont unzähliger nachfolgender Künstler erweitert hat“.

Um teilnahmeberechtigt zu sein, müssen Künstler ihre erste Platte 25 Jahre vor Spielbeginn veröffentlicht haben. Parton, Richie, Simon und Duran Duran wurden in der ersten Runde ausgewählt. Simon war in diesem Jahr zum ersten Mal nach mehr als 25 Jahren Qualifikation nominiert. Eminem wurde die zehnte Hip-Hop-Gruppe, die aufgenommen wurde, was dazu führte, dass er seinen ersten Wahlgang abbrach.

Ricci, ein ehemaliges Mitglied von The Commodores, dessen illustre Solokarriere Popklassiker wie „Endless Love“, „All Night Long“ und „Hello“ umfasst, sagte, die Wahl in den Saal sei eine „bemerkenswerte Ehre“. Er dankte den Wählern und Fans auf Instagram und sagte: „Herzlichen Glückwunsch an alle meine Mitbewerber im Jahr 2022!“

Siehe auch  Staffel 3 von „Bridgerton“ konzentriert sich auf die Liebesgeschichte von Penelope und Colin – Deadline

Ebenfalls am Mittwoch gab der Saal bekannt, dass Judas Priest, Jimmy Jam und Terry Lewis den Musical Excellence Award erhalten und Harry Belafonte und Elizabeth Cotten mit dem Early Impact Award geehrt werden.

Andere Künstler und Gruppen, die es dieses Jahr nicht in die Performance-Kategorie geschafft haben, sind A Tribe Called Quest, Rage Against the Machine, Dionne Warwick, Beck, Kate Bush, DEVO, Fela Kuti, MC5, New York Dolls.

Parton wird eher mit Country-Musik in Verbindung gebracht und ist in der Country Hall of Fame, aber sie hat Rock-Songs aufgeführt. Zu den Künstlern der Rock Hall und der Country Hall of Fame gehören Brenda Lee, Johnny Cash, Elvis Presley, Chet Atkins, Hank Williams und Everly Brothers.

Die Einführungszeremonie findet am 5. November im Microsoft Theatre in Los Angeles statt.

___

Mark Kennedy ein http://twitter.com/KennedyTwits