Mai 28, 2022

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

„Doctor Strange 2“ erzielt am Eröffnungstag des Jahres 2022 die meisten Ticketverkäufe

„Doctor Strange 2“ erzielt am Eröffnungstag des Jahres 2022 die meisten Ticketverkäufe

Das gab die Walt Disney Company am Sonntag bekannt Film „Doctor Strange and the Multiverse of Madness“ spielte an seinem ersten Wochenende in den USA und Kanada an Ticketverkäufen geschätzte 185 Millionen US-Dollar ein und war damit die größte Premiere des Jahres.

Der Film übertraf „Batman“, der 134 Millionen Dollar einspielte, als größten Film des Jahres 2022. Der zweite Film, „Doctor Strange“, war der zweitgrößte Film seitdem. Coronavirus Pandemie Es begann und blieb nur hinter Spider-Man: Far From Home zurück, das 260,1 Millionen Dollar einspielte.

Der Verlust von Netflix-Abonnenten führt zu einer Stornierung der Animation: Bericht

Dieses von Marvel Studios veröffentlichte Bild zeigt Benedict Cumberbatch als Dr. Stephen Strange in einer Szene aus „Doctor Strange in the Multiverse of Madness“. (Marvel Studios über AP) (AP-Nachrichtenredaktion)

„Dies ist ein absoluter Gewinn für eine Branche, die die letzten beiden Sommer in Bezug auf die Kinokassen fast nie hatte“, sagte Paul DeGarabedian, Senior Media Analyst bei comScore. „Marvel hat den Sommer vor über einem Jahrzehnt begonnen. Dies ist eine Rückkehr zur Normalität.“

Der Film schlug den ersten „Doctor Strange“-Film, der 2016 veröffentlicht wurde, um geschätzte 100 Millionen US-Dollar.

Laut Comscore übertrafen die Ticketverkäufe des Films am Wochenende die seiner Rivalen in den Vereinigten Staaten und Kanada.

KASSENNUMMERN FÜR „WUNDERBARE GEMÄLDE ‚DUMBLEDORE SECRETS‘ SIND OFFEN FÜR NIEDRIGE PRIVILEGIEN

„The Bad Guys“ von Universal und DreamWorks Animation belegte am dritten Wochenende mit geschätzten 9,8 Millionen US-Dollar den zweiten Platz, während „Sonic the Hedgehog 2“ von Paramount mit 6,2 Millionen US-Dollar den dritten Platz belegte.

Der neue „Doctor Strange“ schneidet seit seinem Eröffnungstag am Mittwoch international mit einem geschätzten Wert von 265 Millionen US-Dollar besser ab.

Der Film wird in 4.534 Kinos in den Vereinigten Staaten und Kanada gezeigt, laut Disney die siebtgrößte Premiere aller Zeiten. IMAX-, 3D- und andere Premium-Formatoptionen machen 36 % der Gesamtkasse aus.

Das „WIZARD OF OZ“-Kleid von Judy Garland wird versteigert und könnte 1,2 Millionen Dollar einbringen

Darsteller Benedict Cumberbatch trifft am Montag, den 2. Mai 2022, zur Premiere von „Doctor Strange in the Multiverse of Madness“ im El Capitan Theatre in Los Angeles ein. (Foto von Jordan Strauss/Invision/AP Images) (AP-Nachrichtenredaktion)

„Die bahnbrechende Sommersaison hat mit ‚Doctor Strange‘ einen felsigen Start hingelegt – eine hervorragende Anspielung auf die riesige Liste, die vor uns liegt“, sagte Rich Gelfond, CEO von Imax, in einer Erklärung.

Bringen Sie Ihr FOX-Geschäft in Gang, indem Sie hier klicken

„Doctor Strange’s Multiverse In Madness“ soll rund 200 Millionen Dollar gekostet haben, exklusive Marketing- und Merchandising-Kosten.

Die Associated Press hat zu diesem Bericht beigetragen.