Dezember 1, 2022

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Dieser verrückte Tesla Supercharger in Deutschland hat einen Swimmingpool

Die Tesla Supercharger-Station in Hilton, Deutschland, hat viele interessante Eigenschaften: Sie hat ein voll ausgestattetes Café mit frisch gebackenem Brot und Kaffee, sie liegt zwischen den deutschen Autobahnen A3 und A46, sie hat eine Ladekapazität von 300 kW und einen Swimmingpool.

Im Oktober 2020 eröffnete der europäische Schnellladenetzbetreiber Fastned das größte und schnellste Ladezentrum Deutschlands. In Zusammenarbeit mit Tesla eröffnete FastNet seinen Ladpark Cruise Hilton Supercharger Hub, um die wachsende Zahl von Elektrofahrzeugen in der Region zu unterstützen.

Tesla eröffnet mit Fastned solar- und windbetriebenes Schnellladezentrum in Deutschland

Fast zwei Jahre vorspulen und Befestigte Hilden Supercharger Nabe Eine brandneue Funktion wurde hinzugefügt: ein Swimmingpool, den Besitzer von Elektrofahrzeugen für ein schnelles Bad zum Abkühlen nutzen können. Dies kann ein schneller Rückgang sein, da 300-kW-Schnellladegeräte Ihr Elektrofahrzeug innerhalb von Minuten mit einer Reichweite von Hunderten von Kilometern am Laufen halten können.

Das Tesla Weld Podcast Ich ging zum Schnellladezentrum im Hilton, um mir das Tesla-Schwimmbad anzusehen, das aussieht wie ein riesiger, schwarz lackierter Schiffscontainer mit dem klassischen „Tesla“-Logo auf Weiß. Im Pool schwimmen Strandbälle der Marke Tesla, und FastNet versorgt das Filtersystem des Pools mit Solarenergie.

Der Tesla Super Pool bietet Platz für bis zu vier Personen, aber wie bereits erwähnt, werden Sie nicht lange im Pool sein. Die Ladegeräte von Fastned können Ihr Fahrzeug in wenigen Minuten vollständig aufladen, daher ist es definitiv eine gute ergänzende Aktivität, insbesondere für Kinder.

„Ich denke, es ist eine brillante Idee von Tesla“, sagte David Tesla Weld Podcast sagte. „Traditionelle Autohersteller haben festgestellt, dass sie ein ordentliches Schnellladenetz brauchen, und jetzt reicht das nicht mehr aus. Wer Kunden gewinnen will, braucht auch einen Superpool!“

Der Pool wurde am 1. August eröffnet und ist nur für Tesla-Besitzer zugänglich, die ihre Fahrzeuge bei der Ankunft aufladen und ihre App zum Betreten vorzeigen müssen. Der FastNet Hub bei Hilton hat immer noch viele Ladegeräte für Elektrofahrzeuge. Derzeit vor Ort verfügbar Zwölf 300-kW-Ladegeräte, die CCS unterstützen Für Fahrzeuge stehen vier CHAdeMO-Ladegeräte mit einer Ladeleistung von 50 kW zur Verfügung.

Aussehen Tesla Weld Podcast Video von Tesla Superpool unten!

Ich würde es lieben von Dir zu hören! Wenn Sie Kommentare, Bedenken oder Fragen haben, senden Sie mir bitte eine E-Mail an joey@teslarati.com. Sie können mich auch auf Twitter erreichen @ Glendar JoeyWenn Sie Nachrichtentipps haben, können Sie uns eine E-Mail an tips@teslarati.com senden.

Dieser verrückte Tesla Supercharger in Deutschland hat einen Swimmingpool






Siehe auch  Deutschland: Die Regierung beabsichtigt, die Herstellerhaftungsanforderungen für Einwegkunststoffe zu erweitern