August 15, 2022

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Die Hypothekenzinsen fallen erstmals seit April unter 5 %

Die Hypothekenzinsen fallen erstmals seit April unter 5 %

Durchschnittliche 30-jährige Hypothek zu 4,99 % Pauschalzins In der Woche zum 4. August war er laut Freddie Mac gegenüber der Vorwoche um 5,3 % gesunken. Aber das ist immer noch viel höher als letztes Jahr um diese Zeit, als es 2,77 % waren.

Die Preise stiegen zu Jahresbeginn stark an und erreichten Mitte Juni 5,81 %. Aber seitdem haben wirtschaftliche Bedenken es volatiler gemacht.

„Die Hypothekenzinsen sind aufgrund des Tauziehens zwischen Inflationsdruck und der offensichtlichen Verlangsamung des Wirtschaftswachstums volatil geblieben“, sagte Sam Khater, Chefökonom bei Freddie Mac.

Er sagte, dass die Höhen und Tiefen voraussichtlich anhalten werden.

„Die hohe Unsicherheit in Bezug auf die Inflation und andere Faktoren wird die Zinsen wahrscheinlich schwebend halten, insbesondere wenn die Federal Reserve versucht, sich durch das aktuelle wirtschaftliche Umfeld zu navigieren.“

komm fallen Plötzliche positive Meldungen einiger Wirtschaftsindikatoren George Ratio, Direktor für Wirtschaftsforschung bei Realtor.com, sagte, er wäge die Rede von einer drohenden Rezession ab.

„Ohne eine klare Richtung halten die Märkte die Hypothekenzinsen fest, um sich innerhalb einer engeren Spanne zu bewegen, da der scharfe Aufwärtsimpuls nachgelassen hat“, sagte er.

Als Reaktion auf die hohe Inflation erhöhte die US-Notenbank letzte Woche ihren Referenzzinssatz um 75 Basispunkte, die zweite Erhöhung dieser Größenordnung in mehreren Monaten.

Die Federal Reserve bestimmt nicht direkt die Zinssätze, die Kreditnehmer für Hypotheken zahlen. Stattdessen folgen die Hypothekenzinsen tendenziell den 10-jährigen US-Staatsanleihen. Aber sie sind indirekt von den Bemühungen der Fed betroffen, die Inflation zu zähmen.

Was die Verbraucher betrifft, so sagte er, würden sie weiterhin Geld ausgeben und eine Rekordsumme von 16,2 Billionen Dollar an Haushaltsschulden anhäufen, wie aus Daten hervorgeht, die diese Woche von der Federal Reserve veröffentlicht wurden.

Siehe auch  Die Ölpreise fallen, da Biden erwägt, riesige Reserven freizugeben

„Die große Frage für die Verbraucher ist, ob Unternehmen auf Rezessionsängste überreagieren und anfangen werden, ihre Lohn- und Gehaltslisten zu schrumpfen“, sagte Ratio. „Ein starker Beschäftigungsrückgang könnte sich direkt auf die Fähigkeit der Menschen auswirken, ihre Ausgaben aufrechtzuerhalten, insbesondere bei der heutigen hohen Inflation.“

Die größte Herausforderung ist nach wie vor die Erschwinglichkeit

Die steigenden Kosten der Eigenheimfinanzierung machen sich bereits bei den Käufern bemerkbar. Beide Verkäufe Neubau Und die bestehende Häuser Es ist in den letzten Monaten zurückgegangen, da die Käufer eine Pause von der Suche nach einem Eigenheim eingelegt haben.

Käufer finden Häuser billiger, weil die Inflation einen größeren Teil ihres Einkommens beansprucht und die gestiegenen Kreditkosten ihre Kaufkraft verringert haben.

Vor einem Jahr erhielt ein Käufer, der 20 % für ein Haus im Wert von 390.000 US-Dollar zahlte und den Rest mit einer 30-jährigen Festhypothek zu einem durchschnittlichen Zinssatz von 2,77 % finanzierte, laut Zahlen von Freddie eine monatliche Hypothekenzahlung von 1.277 US-Dollar. Mac.

Heute zahlt ein Hausbesitzer, der ein Haus zum gleichen Preis zu einem durchschnittlichen Zinssatz von 4,99 % kauft, 1.673 $ pro Monat an Kapital und Zinsen. Das sind ungefähr 400 $ mehr pro Monat.

Da die gestiegenen Kreditkosten die Erschwinglichkeit vieler Käufer begrenzen, gehen die Hausverkäufe zurück, sagte Ratio. Gleichzeitig verbessert sich die Aktie.

„Dies brachte ein willkommenes Signal auf den Immobilienmärkten für dieses Jahr – Preissenkungen“, sagte Ratio.

Mit dem Rückzug der Käufer ziehen sich jedoch auch einige Verkäufer zurück, da sie das Gefühl haben, die Spitze des Marktes verloren zu haben, so Realtor.com. Eigenkapitaleigentümer müssen möglicherweise nicht in diesem langsameren Markt mit höheren Finanzierungskosten verkaufen.

Siehe auch  Die CFTC, nicht die SECm, wird die Kryptoindustrie nach dem Lummis and Gillbrand Act regulieren

„Da die Zahl der Neuzulassungen zurückgeht, gibt es Bedenken, dass die sich abzeichnende Verbesserung der Lagerbestände außer Reichweite sein könnte, wenn wir uns der Endphase des Sommers nähern“, sagte Ratio.