Mai 25, 2022

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Die deutsche Niederlassung von Morgan Stanley wurde von Anwälten durchsucht

BERLIN, 3. Mai (Reuters) – Ein deutscher Banksprecher sagte am Dienstag, dass die deutsche Filiale von Morgan Stanley in Frankfurt von Staatsanwälten wegen „früherer Aktivitäten“ durchsucht worden sei.

Die deutsche Staatsanwaltschaft hatte am Dienstag zuvor mitgeteilt, dass sie im Zusammenhang mit dem Steuerbetrug „Cum-X“ nach einer Bank in Frankfurt und den Privatwohnungen zweier Verdächtiger suchte, nannte aber keine Bank.

Ein Sprecher von Morgan Stanley sagte, die Bank arbeite weiterhin mit deutschen Beamten zusammen.

Melden Sie sich jetzt für den unbegrenzten kostenlosen Zugang zu Reuters.com an

Die Staatsanwälte sagten, eine Durchsuchung werde speziell durchgeführt, um relevante E-Mails und schriftliche Briefe zu sammeln.

Der Skandal ist einer der größten deutschen Nachkriegsbetrügereien im Aktienhandel, sagen Beamte und kostet die Steuerzahler Milliarden Euro.

An Cum-X-Deals waren mehrere Banken beteiligt: ​​Allein in den vergangenen Wochen fanden Versuche in den deutschen Barclays-Filialen statt. Und die Investmentbank Merrill Lynch.

Melden Sie sich jetzt für den unbegrenzten kostenlosen Zugang zu Reuters.com an

LK AllSweet Report, von Miranda Murray Redaktion Madeline Chambers

Unsere Standards: Thomson Reuters Trust-Prinzipien.

Siehe auch  API-Forschung zu privaten Netzen in Deutschland rückläufig