Juni 28, 2022

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Deutschland muss gegen Putin Simon Diesel seine volle Rolle spielen

NVor nicht allzu langer Zeit war Brexit Britain der Bösewicht in Europa. Dann war Polen an der Reihe, dessen rechte Führung provoziert wurde, gegen das Brüsseler Establishment zu verstoßen. Jetzt, nach der Invasion Ukraine, Deutschland bekommt einfach alle Stöcke. Einige dieser Bewertungen sind würdig. Manche von ihnen beschwören hässliche Klischees und alte Vorurteile aus der Nazizeit herauf.

Die Regierung von Olaf Scholz steht unter starkem Druck, Gas- und Ölimporte auszusetzen, um Wladimir Putins Kriegsmaschine anzutreiben – und die EU-Sanktionen gegen Moskaus fossile Brennstoffe zu beenden. Als er Bundespräsident war Besuchte die Downing Street am FreitagBoris Johnson forderte ihn auf, das „Dilemma“ zwischen Berlin und Europa zu durchbrechen. 1 Milliarde Euro pro Tag russische Energiegewohnheit.

Dem Chefclown des Brexits und Brüsseler Kämpfer wird die EU niemals, wenn überhaupt, vergeben, aber die Ankunft von Scholes zeigt, wie radikal sich die ukrainischen Perspektiven verändert haben. Die Krise hat auch ginkgoistische Stellvertreter daran erinnert, dass die wichtigsten britischen Interessen untrennbar mit Europa verbunden sind. Und DeutschlandSchließlich respektiert es immer noch das britische Bündnis. Also konzentrierte sich Johnson auf sein p und q.

Polens Ministerpräsident Mateusz Morawiecki hat Scholz vorgeworfen, den deutschen Egoismus über das Leid der Ukraine zu stellen. „Es ist nicht die Stimme deutscher Geschäftsleute oder deutscher Milliardäre, die heute in Berlin zu hören ist. Es ist die Stimme aller unschuldigen Frauen und Kinder, die Stimme der Ermordeten, die gehört werden muss. sagte Moraviki letzte Woche.

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Zhelensky hat oft parallel zum Zweiten Weltkrieg gehandelt. Vor dem Bundestag warf er Deutschland vor, seiner Verantwortung nach dem Massaker nicht gerecht zu werden. Russlands vergangener Frieden Durch wirtschaftliche Beteiligung am Verlust demokratischer Rechte.

Siehe auch  Spanien von Waldbränden inmitten einer beispiellosen Hitzewelle verwüstet

„Jedes Jahr wiederholen Politiker die Worte ‚niemals‘, und jetzt sehen wir, dass diese Worte es einfach nicht wert sind Frau Merkel und Herr Sarkozy, um Pucha zu sehen Es bleibt abzuwarten, wozu die Politik der 14-jährigen Zugeständnisse an Russland geführt hat.

Die ankommende Flagge ist nicht nur auf der Ostseite. „Wir können Putins Organisation, die diesen schrecklichen Krieg führt, nicht weiter finanzieren“, sagte Manfred Weber, Vorsitzender der Europäischen Volkspartei im Europäischen Parlament, gegenüber Politico. In einem symbolischen Referendum, das Wut in Moskau widerspiegelt, hat das Parlament am Donnerstag ein „Totales und sofortiges“ Verbot In russischen Energieimporten.

Studien zeigen Deutschland lässt sich noch gut managen Russisch scheint Scholz ohne Öl und Gas zu sein, das zeigen Meinungsumfragen Wachsende inländische Unterstützung Für drastische Maßnahmen, trotz der Schmerzen, die sie verursachen. Auch die Position von Scholz gerät unter freundliches Feuer. Emmanuel Macron, Präsident von Frankreich, der zuvor den Weg Berlins gegangen ist und bei den Wahlen am Sonntag um seine politische Karriere gekämpft hat, Jetzt unterstützt das Verbot.

„Was in Pucha passiert ist, erfordert neue Sanktionen“, sagte Macron. „Ich möchte, dass wir handeln.“ Frankreich werde sich „mit unseren europäischen Partnern, insbesondere Deutschland, koordinieren“, fügte er hinzu. Bei dieser Veranstaltung, mit Unterstützung von Deutschland, Ungarn und Österreich, Erneut beschleunigte EU-Blocking-Sanktionen für Öl (und Gas).. Damit hätte Macron mit Blick auf die Wählerschaft rechnen können – und sich damit begnügt, den Bösewicht für Deutschland zu spielen.

Es ist wahr, dass Scholes die Gefahr, die von Putins Vorkriegsstruktur ausging, nur langsam einschätzte. Nach der Politik der Vergangenheit hat er sich nun auf den Kopf gestellt und sich geweigert, Waffen nach Kiew zu liefern. Es ist auch wahr, dass er nach Beginn der Invasion schnell die Gaspipeline Nord Stream 2 stilllegte, eine beispiellose Erhöhung der Verteidigungsausgaben ankündigte und frühzeitige EU- und US-Sanktionen unterstützte.

Dennoch ist in den letzten Wochen deutlich geworden, dass Deutschland, das zu 55 % bei seinem Gas und zu 34 % bei seinem Öl auf Russland angewiesen ist, auf der Strecke bleibt. Ein Statement Die Schweißnaht Inzwischen deutete es sogar die zuvor vereinbarten Beschränkungen an Von Berlin nicht effektiv umgesetzt.

Die Behauptungen derer, die alten Hass kultivieren und präsentieren, Deutschland gehe es mehr um Geld als um Massenmord, sind zutiefst ungerechtfertigt. Aber die Ukraine hat dem System einen schockierenden Schlag versetzt, der den Deutschen ein Gefühl der Dringlichkeit vermittelt hat. Die Griechen bekamen die Auswirkungen der Schuldenkrise von 2009 zu spüren.

Zuerst ein Erfolgreiche Industriepolitik auf Basis billiger Energie Der Rauch stieg fast über Nacht auf.

Zweitens wird eine Außenpolitik vorgeschlagen, die auf der Überzeugung basiert, dass friedliche Beziehungen durch gegenseitig vorteilhaften Handel aufrechterhalten werden können. Jetzt liegt es in Trümmern, Mit dem Ruf seiner Generalstaatsanwältin Angela Merkel. Putins Handlungen basieren nicht auf rationalen Einschätzungen der besten Interessen Russlands. Im Gegenteil, sie sind im Grunde illusorisch, ideologisch und nationalistisch.

Eine weitere Aggression, die ideologisch getriebene Diktatur und Deutschlands postukrainisches Verhältnis zu China, einem wichtigen Handelspartner, unterliegen nun einer ähnlichen Änderung.

Drittens hat seine Reaktion auf die Ukraine ein großes Fragezeichen über die deutsche Führungsrolle in Europa aufgeworfen. Die Europäische Union ist klar geteilt mit Polen, den baltischen Republiken und den Ost-West-Linien. Ruhige Menschen wie die Tschechen im Allgemeinen Fordert eine drastischere Reaktion gegenüber Russland. Diese Trennung kann dauerhaft sein.

An diesem kritischen Punkt haben westliche und nördliche EU-Länder traditionell nach Berlin geschaut, um eine führende Rolle zu übernehmen. still EuropaSie wusste aus langer Erfahrung, dass sie sich nicht ganz auf die Franzosen verlassen konnte. Italien, Spanien und andere sind hauptsächlich Besucher. Und Johnsons Großbritannien ist in der albernen Vorstellung von individueller Selbstbedeutung gefangen. Wenn Scholz zum Thema Energie Stellung bezieht, werden die meisten folgen.

Dies ist der Moment, in dem mutige, umsichtige Führung erforderlich ist. Scholes ist sehr vernünftig. Jetzt muss er tapfer sein. Zum Wohle der Ukraine und Europas muss Deutschland endlich den Guten spielen. Russland.