Juni 26, 2022

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Deutsche Milliardäre mit einer düsteren antisemitischen Geschichte

Wann Nazi-Milliardäre Der Schriftsteller David de Zhang begann seine Recherchen über die Geschichte überreicher deutscher Geschäftsinhaber, ohne zu wissen, dass ihre Verbrechen so offensichtlich und brutal waren wie ihre.

„Das schiere Ausmaß der Verbrechen hat mich fassungslos gemacht“, sagt er Das Neue ist außergewöhnlich Molly Zhang-Fast war Co-Moderatorin dieser Bonusfolge. „Ich habe naiv weitergemacht und erwartet, dass es irgendwie unterdrückt wird.“

De Zhang, hat diesen Beat gestartet Bloomberg Korrespondent, diese mächtigen Familien beschäftigten „Zehntausende von Sklavenarbeitern“, um die Produkte ihrer Unternehmen herzustellen, einschließlich des jüdischen Volkes, und viele von ihnen starben. „Die schiere Größe der Unternehmen und die Vermögenswerte, die sie dem jüdischen Volk gestohlen haben“, sagte er.

Abonnieren Sie das neue Außergewöhnliche Apple-Podcasts, Spotify, Google-Podcasts, Schneider, Amazon MusicOder Bewölkt.

Eine Familie, von der De Zhang behauptet, dass sie eine schreckliche semitische Geschichte hat, ist die Familie von Herbert Werner Quant, dem fast die Hälfte der Luxusautomarke BMW gehört.

„Sie war Leiterin einer Fabrik in Berlin, wo unter anderem 500 Zwangsarbeiterinnen aus Konzentrationslagern geholt wurden. Sie kaufte in Frankreich ausländische Firmen von Juden Krieg und zielt darauf ab, „verantwortungsvolle Führung“ zu fördern.

Molly fragt sich, ob diese Familien irgendeine Schuld an den Verbrechen tragen, die auf den Uhren ihrer Vorfahren begangen wurden.

De Zhang sagt ja und nein. Er sagt, es gibt Schuldgefühle, wenn sie damit konfrontiert werden, aber viele wohlhabende deutsche Familien wischen sie in ihrer Geschichte ab.

„Das sind die Erben, oder? Na ja. Meiner Meinung nach ist diese Rechnung größtenteils nicht ehrlich“, sagt er, „sie sind Milliarden-Dollar-Marken und glücklich in Ordnung.“

Siehe auch  „Ja, er wird unser neuer Trainer“ – Super Eagles Hero hat einen Trainerjob beim deutschen Klub ergattert

„Das hat mich dazu gebracht, diese Frage zu stellen“, fügt er hinzu. „Hat geschäftlicher Erfolg Disziplin gejagt?“

Das und mehr teilen er und Molly in dieser Folge.

Hören Sie sich das neue Außergewöhnliche an Apple-Podcasts, Spotify, Amazonas Und Schneider.