Oktober 2, 2022

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Der produktive Square-Enix-Übersetzer Koji Fox arbeitet jetzt an Final Fantasy XVI

Der produktive Square-Enix-Übersetzer Koji Fox arbeitet jetzt an Final Fantasy XVI

Während der „Letter from the Producer Live“-Show der kommenden Show 6.1-Patch für Final Fantasy XIVEs gab einen Q&A-Bereich mit Produzent/Regisseur Naoki Yoshida, Global Community Producer Toshio Morushi und Catherine Kuinar, Mitglied der englischen Lokalisierung. Während dieses Clips enthüllte das Team, dass der frühere englische Übersetzer Cooji Fox von XIV weggezogen ist und derzeit an Final Fantasy XVI arbeitet.

Einer der produktivsten amerikanischen Übersetzer von Square Enix, Michael Christopher Koji Fox, arbeitet seit den frühen 2000er Jahren mit dem Unternehmen zusammen. Fox‘ Arbeit an Untertiteln und Untertiteln für Final Fantasy XIV: A Realm Reborn und seine Erweiterungen wurde von Fans gelobt. Fox hat jedoch in einigen der jüngsten Erweiterungen keine führende Rolle gespielt, wobei Cwynar nach den Shadowbringers die Führung übernimmt.

Verwandt: Das Grafik-Upgrade von Final Fantasy XIV wird Charaktermodelle, Beleuchtung und Texturen verbessern

Es stellt sich heraus, dass Fox nicht länger leitender Übersetzer für FF XIV ist, weil Fox zu sehr mit der Arbeit an FF XVI beschäftigt ist, Fox aber immer noch in einer Mentoring- und Mentoring-Position im Übersetzungs- und Lokalisierungsteam von FF XIV ist.

Final Fantasy XVI ist der nächste große Titel der prestigeträchtigen Final Fantasy-Reihe, die erstmals 2020 angekündigt wurde. Seit dieser ersten Ankündigung gab es nur minimale Neuigkeiten bezüglich des Spiels. Yoshida versprach, dass 2021 weitere Informationen über das Spiel veröffentlicht würden, aber dieses Jahr kam und ging ohne neue Informationen. Yoshida entschuldigte sich daraufhin für die fehlenden Neuigkeiten und versprach neue Informationen zum Spiel Im Frühjahr 2022.

Siehe auch  Dell XPS 13 Plus ist der erste Laptop, der für Ubuntu 22.04 LTS zertifiziert ist