Dezember 6, 2022

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Der Park an der Nordwestseite ist heute nach der im Holocaust getöteten deutsch-jüdischen Dichterin Gertrude Kolmer benannt. Chicago-Nachrichten

Als Don Pokorzelski seiner alten Nachbarin im Irving Park, Merry Marwick, die Gedichte der deutsch-jüdischen Dichterin Gertrude Kolmer vorstellte, ahnte sie nicht, dass zwei Jahre später ihr nordwestlicher Nachbarschaftspark ihr zu Ehren neu eingeweiht werden würde.

Der Dichter starb 1943 im Konzentrationslager Auschwitz.

Colmar Park wurde ursprünglich nach der Straße benannt, an der er sich befindet, Colmar Avenue, der Chicago Park District sagt, dass er nach einer Stadt an der Grenze zwischen Frankreich und Deutschland benannt wurde.

Nachdem Marwick von Gertrude Colmers Leben und Werk erfahren hatte, leitete er eine Kampagne, um den Park der während des Holocaust verstorbenen Dichterin zu widmen.

Marwick wurde von der Umbenennung von Douglas Park im Jahr 2020 inspiriert. Ursprünglich Douglas Park nach dem Senator von Illinois und Sklavenhalter Stephen Douglas genannt, fügte der Park dem Namen des Parks ein „s“ hinzu und wurde zu Ehren des Abolitionisten Frederick Douglass und seiner Frau neu eingeweiht. Anna Murray-Douglas.

Hunderte Anwohner aus der Nachbarschaft strömten am 22. September zum Homecoming-Event im Colmar Park.

Viele waren von nah und fern angereist, darunter Gertrude Kolmers Schwiegersohn Paul Sodgeisner, der von seiner Heimat in Australien nach Chicago gereist war, um seine Familie bei der Veranstaltung zu vertreten. Er dankte den örtlichen Organisatoren und hob die Schriften seiner Großtante hervor.

„Natur und Tiere sind zwei ihrer Leidenschaften und wichtige Inspirationen für ihre Arbeit. Wie passend, dass ein Park nach ihr benannt wird“, sagte er.

Sodgeisner erzählte auch, wie Gertrude Kohlmer Deutschland hätte verlassen können, aber blieb, um sich um ihren Vater zu kümmern. „Sie hat ihr eigenes Leben geopfert, um bis zum Ende bei ihm zu sein.“

Siehe auch  Deutschland Frauen - Spanien Frauen 2:0: Die Deutschen buchen nach dem Sieg den Platz im Viertelfinale der Euro 2022 | Fußballnachrichten

Bürgermeisterin Lori Lightfoot nahm an der Umwidmung des Parks teil und sprach darüber, wie inspirierend sie Colmers Geschichte fand.

„Heute ist sie als eine der größten deutschen Dichterinnen der Geschichte bekannt. Die Tatsache, dass wir sie heute ehren und uns an ihre Geschichte erinnern, ist ein großartiges Zeugnis dafür, wer wir als Stadt sind“, sagte Lightfoot. „Ihre Geschichte ist unsere Geschichte, all die deutschen Einwanderer, die im Laufe der Jahrhunderte nach Chicago gekommen sind. Wir ergänzen diese Geschichte und dieses Vermächtnis, indem wir sie in diesem Park ehren.

Lightfoot lobte die lokalen Organisatoren für ihre Beharrlichkeit.

„Es zeigt mir, wer wir als Chicagoer sind. „Die Art und Weise, wie wir zusammenkommen, kommt durch die Bank und macht einen Unterschied“, sagte Lightfoot. „Es ist passiert, weil Menschen in dieser Gemeinde zusammengekommen sind und gesagt haben, dass wir das tun wollen. Du hast das getan. Sie entdecken diese unglaubliche Geschichte aus dem Holocaust.