Dezember 9, 2022

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Der EUR/USD wird insgesamt auf starken Widerstand stoßen, wobei die deutschen Zahlen im Fokus stehen

Es ist ein arbeitsreicher Tag EUR/USD Obendrein Wirtschaftskalender. Die deutschen Industrieproduktionszahlen für September werden die Aufmerksamkeit vor den Vertrauenszahlen der Eurozone-Investoren auf sich ziehen.

Selbst wenn die Märkte die wirtschaftlichen Probleme Deutschlands akzeptieren, wird ein weiterer Rückgang im verarbeitenden Gewerbe die Unterstützung für EUR/USD auf dem derzeitigen Niveau auf die Probe stellen. Ökonomen hatten einen Anstieg um 0,2 % prognostiziert und damit einen Rückgang um 0,8 % im August teilweise umgekehrt.

Ökonomen prognostizieren eine bescheidene Verbesserung des Anlegervertrauens, jedoch nicht genug, um die Skala zu bewegen.

Andere Zahlen umfassen Bau-PMI-Zahlen aus Deutschland, Italien, Frankreich und der Eurozone, die einen gedämpften Einfluss auf EUR/USD haben werden.

Auch der Dialog der EZB-Mitglieder muss überwacht werden. Mitglieder Panetta und Enria sich unterhalten Heute. Die Märkte werden nach Kommentaren suchen, die auf den Wirtschaftsaussichten, der Inflation und der Geldpolitik der EZB basieren.

Auch EZB-Präsidentin Christine Lagarde wird eine vorab aufgezeichnete Botschaft überbringen. Die vorab aufgezeichnete Botschaft bezieht sich jedoch auf einen „gesetzlichen Rahmen, der einen digitalen Euro für Bürger und Unternehmen ermöglicht“, der die Geldpolitik außer Kraft setzen würde.

EUR/USD-Preisaktion

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels war der EUR um 0,32 % auf 0,99257 $ gefallen. Bei einem gemischten Start in den Tag fiel der EUR/USD auf ein frühes Tief von 0,99001 $ und stieg auf 0,99469 $.

EURUSD 071122 Tages-Chart

Technische Indikatoren

EUR/USD sollte 0,9889 $ vermeiden führen Das erste große Widerstandsniveau (R1) bei 1,0035 $ anzupeilen. Falkenhaftes Geschwätz der EZB-Mitglieder und optimistische deutsche Industrieproduktionszahlen sollten eine Rückkehr zum Gleichgewicht unterstützen.

In einer weiteren ausgedehnten Rally könnten die Haussiers bei 1,0113 US-Dollar auf die zweite große Widerstandsmarke (R2) stoßen. Eine dritte große Widerstandsmarke (R3) liegt bei 1,0337 US-Dollar.

Ein Rückgang durch den Drehpunkt würde das erste wichtige Unterstützungsniveau (S1) auf 0,9811 US-Dollar bringen. Während des ausgedehnten Ausverkaufs wird das EUR/USD-Paar die Unterstützung bei 0,9750 US-Dollar testen, aber die zweite wichtige Unterstützungsebene (S2) wird bei 0,9665 US-Dollar vermieden.

Eine dritte wichtige Unterstützungsebene (S3) liegt bei 0,9441 US-Dollar.

EURUSD 071122 Stundenchart

Mit Blick auf die EMAs und den 4-Stunden-Chart senden die EMAs ein gutes Signal. EUR/USD bleibt über dem 200-Tages-EMA ($0,98718). Der 50-Tages-EMA konvergiert auf den 200-Tages-EMA, und der 100-Tages-EMA ist auf den 200-Tages-EMA gesunken, was positive Signale liefert.

Ein positives Kreuz des 50-Tages-EMA durch das 200-Tages-EMA zeigt eine Rückkehr zur Parität an. Ein Rückgang des EUR/USD durch die EMAs wird jedoch S1 ($0,9811) in Sicht bringen.

EURUSD 071122 4-Stunden-Chart

Amerikanische Sitzung

Es ist ein friedlicher Tag in Amerika Wirtschaftskalender.

Nach dem Stellenbericht vom Freitag gab es keine Wirtschaftsindikatoren und die Märkte werden auf die Zahlen reagieren.

Obwohl die Statistiken nicht verfügbar sind, sollten FOMC-Mitglieder das Gespräch in Erwägung ziehen. Die Mitglieder Meister und Collins sprechen spät in der amerikanischen Sitzung. Hawkishe Stimmungen werden den EUR/USD-Appetit auf die Probe stellen, da die Märkte ihre Wetten auf den Fed-Pivot erhöhen.

Siehe auch  Deutschland signalisiert, dass die Gaspipeline-Verbindung gekappt werden könnte, wenn Russland in die Ukraine einmarschiert