August 7, 2022

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Das Video fängt den erstaunlichen Fotografen der gewaltigen Lawine ein

Das Video fängt den erstaunlichen Fotografen der gewaltigen Lawine ein

JUKKU PASS, Kirgistan – Eine Gruppe von 10 Kletterern im Tian Shan-Gebirge in Kirgisistan wurde in einem warmen Sommer im Winter einer unerwünschten Explosion ausgesetzt, als eine massive Lawine den Berghang hinunterraste und auf ihre Party stürzte.

Harry Shimin drehte seine Kamera, als die Schneewand zuerst auf einen entfernten Berghang rollte, nur um dann weiter auf seinen Standort zuzusteuern.

„Wir haben es gerade bis zum höchsten Punkt der Reise geschafft und ich habe mich von der Gruppe getrennt, um Fotos über den Rand des Hügels/der Klippe zu machen.“ Shimin erzählte ViralHog. „Während ich fotografierte, hörte ich das Geräusch von tiefem Eis hinter mir brechen.“

Dann drehte er sich um und fing an zu filmen, nur um zu sehen, dass es weiter schneite. Schmin sagte, dass es in der Nähe einen Unterstand gab, aber da es am Rand einer Klippe war, gab es keine Fluchtmöglichkeiten. Er versteckte sich hinter einem Felsbrocken, während über ihm eine Lawine wogte.

„Als es anfing zu schneien und es dunkel wurde/das Atmen schwerer wurde, ließ ich einfach los und dachte, ich könnte sterben“, sagte er und fügte hinzu, hinter dem Felsbrocken zu sein sei wie „in einem Schneesturm zu sein“.

Harry Shimin drehte seine Kamera, als die Schneewand zuerst auf einen entfernten Berghang rollte, nur damit sich die Lawine weiter auf seinen Standort zubewegte.
Harry Chimin über Viral Hog

Als die Lawine vorbeizog, sagte Shimin, er sei erleichtert, als er feststellte, dass er unverletzt und mit einem leichten Pulver bedeckt war. Der Rest seiner Parteimitglieder überlebte mit nur einer leichten Verletzung.

Als die Lawine vorbeizog, fand sich Harry Chimin unversehrt wieder, bedeckt mit einem leichten Puder.
Als die Lawine vorbeizog, fand sich Shimin unversehrt wieder, bedeckt mit einem leichten Pulver.
Harry Chimin über Viral Hog

„Wir haben später gemerkt, wie viel Glück wir hatten“, sagte er. „Wenn wir auf unserer Reise noch 5 Minuten zu Fuß gehen würden, wären wir alle tot.“

Siehe auch  Taiwan sagt, Chinas Militärübungen scheinen einen Angriff zu simulieren