Oktober 2, 2022

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Christina Ricci kehrt in „Wednesday“ auf Netflix zur Familie Adams zurück

Christina Ricci kehrt in „Wednesday“ auf Netflix zur Familie Adams zurück

Christina RiccDie Schauspielerin, die gespielt hat der Mittwoch In der berühmten Franchise der 90erFamilie Addamsins Universum, indem er sich der Netflix-Serie „Wednesday“ in der Rolle des Mysteriums anschließt, vielfältig Lernen.

In der Live-Action-Serie von Tim Burton sind „You“ und „Jane the Virgin“-Absolventin Gina Ortega zu sehen Mittwoch Addams. „Yellowjackets“-Star Ricci wird keine ältere Version der Figur für „Wednesday“ spielen, aber weitere Details über ihre Figur werden vertraulich behandelt.

Die Serie mit acht Folgen wird als übernatürliches Mysterium und übernatürliches Mysterium beschrieben, das die Jahre von Wednesday Adams als Student an der Nevermore Academy darstellt. Die Versuche von Wednesday, ihre aufkeimenden psychischen Fähigkeiten zu perfektionieren, einen brutalen Amoklauf zu vereiteln, der die Stadt terrorisierte, und das übernatürliche Rätsel zu lösen, das ihre Eltern seit 25 Jahren plagt – und das alles, während sie ihre neuen und tief verwickelten Beziehungen in Nevermore meistert.

Ortega führt die Serie an, mit weiteren Darstellern, darunter Ricci und Catherine Zeta-Jones als die Mutter von Wednesday, Morticia Addams, und Luis Guzmán als ihr Vater Gomez Addams. Thora Birch trat ebenfalls in der Show auf, musste aber aus persönlichen Gründen aussteigen, bevor die Dreharbeiten abgeschlossen werden konnten.

„Wednesday“ wurde von Al Gough und Miles Millar unter der Regie von Burton geschrieben. Führungskräfte von Gough, Millar und Burton produzieren neben Andrew Mittman für 1.21 („The Addams Family“, „Alphas“), Kevin Miserocchi (The Tee and Charles Addams Foundation), Kayla Alpert („Code Black“, „Up All Night“) .“), Jonathan Glickman für Glickmania („RESPECT“, „Addams Family 2“) und Gail Berman („The Addams Family“, „Alphas“).

Siehe auch  Austin Butler verwandelt sich in „Elvis“-Trailer in King

Die Serie stammt von Netflix und MGM/UA.

The Addams Family wurde erstmals 1938 vom Karikaturisten Charles Addams geschaffen und ist in vielen Iterationen auf dem Bildschirm erschienen. Die berühmteste Version der 90er Jahre kam mit zwei Live-Action-Filmen, „The Addams Family“ und „The Addams Family Values“, mit Ritchie, Raul Julia, Angelica Huston und Christopher Lloyd.

Deadline kündigte zuerst die Nachricht an, dass Ritchie der Show beitritt.