März 30, 2023

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Celine Dions zukünftiger Aufenthalt in Las Vegas liegt vorerst auf Eis

Celine Dions zukünftiger Aufenthalt in Las Vegas liegt vorerst auf Eis

LAS VEGAS, NV (FOX5) – Celine Dion steht seit 15 Jahren auf der Bühne in Las Vegas.

A New Day, Dions erste Residency im Colosseum im Caesars Palace im Jahr 2003, war das heißeste Ticket der Stadt. Nach Geboten von 100 Millionen und 700 US-Dollar gilt es immer noch als erfolgreichste Residenz aller Zeiten.

Am Donnerstag enthüllte Celine Dion der Welt, dass bei ihr eine neurologische Störung namens Stiff-Person-Syndrom oder SPD diagnostiziert worden war.

„Ich gebe immer 100 %, wenn ich meine Shows mache, aber mein Zustand erlaubt es mir im Moment nicht, Ihnen das zu geben. Damit ich mich wieder an Sie wenden kann, habe ich keine andere Wahl, als mich auf meine Gesundheit zu konzentrieren, aber ich muss hoffe, dass ich auf dem Weg der Besserung bin“, sagte Dion in ihrem Post über die Verwüstungen, die sie durch ihre Leistungsunfähigkeit verletzten.

Während die Sängerin derzeit ihre Europatournee von 2023 auf 2024 verschoben hat, muss sie sich noch zu ihrem Aufenthalt in Las Vegas äußern.

Nach der Suche in Resorts World scheinen noch Tickets verfügbar zu sein …

Dr. Desimir Mijatović, Spezialist für Schmerzmedizin am Neurologischen Institut der Cleveland Clinic, sagte, dass das „Stiff-Person-Syndrom“ zwar für viele von uns neu erscheinen mag, es aber schon lange existiert.

„Es ist ein Zustand, der das Nervensystem betrifft, es betrifft Nerven und Muskeln, und im Grunde passiert, dass der Körper sich selbst angreift und die Nerven und Muskeln überaktiv werden oder steif werden“, sagte Mijatović.

Mijatović sagt, dass dieser Zustand Frauen normalerweise mehr betrifft als Männer und direkt mit Ihrem Immunsystem zusammenhängt.

Siehe auch  Rihanna entschuldigt sich von Stephen A. Smith für ihre Bemerkungen zum Super Bowl

„Es ist häufiger bei Menschen mit bestimmten Erkrankungen wie Autoimmunerkrankungen, und manchmal können Menschen mit Diabetes dieses Syndrom entwickeln, manchmal können auch Menschen mit Krebs dieses Syndrom entwickeln“, sagte Mijatović.

Laut Mijatović hat einer der ersten Erkenner der Krankheit Schwierigkeiten beim Gehen.

„Wenn die Krankheit fortschreitet, nimmt sie mit der Behandlung ab und die Menschen brauchen Hilfsmittel, manchmal brauchen Sie Rollstühle wie Gehstöcke oder Gehhilfen“, sagte Mijatović.