Juli 6, 2022

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Bietet einzigartige Porträts mit vielen Orten, um das fotogene deutsche Schloss zu erkunden

Ein Blick aus der Vogelperspektive auf die Hügel und Täler unterhalb der Burg Liechtensteinberg, auch Burg Gussel genannt, vom Wachtturm auf dem Festungsgelände. Es ist eine der größten Festungsanlagen Deutschlands und liegt 30 Fahrminuten vom Flughafen Rammstein entfernt. (Jennifer H. Swann / Stars and Stripes)

Die älteren Bilder meiner Tochter haben mich verwirrt über einen Ort in Deutschland, dessen schöne Eigenschaften ihn zu einem beliebten Porträthintergrund machen.

Offiziell heißt es Burg Lichtenberg, die Amerikaner nennen es Burg Kusel. Ich musste mich beim Fotografen und dem eingeladenen Freund erkundigen, dass die Dreharbeiten zu „Schloss Kuchel“ im Schloss Liechtenstein stattfanden. Sie sind wirklich eins.

Egal welchen Namen Sie verwenden, es ist leicht zu erkennen, warum die Leute sich dort fotografieren lassen wollen. Das Fort befindet sich auf einem Hügel etwa 1.200 Fuß über dem Dorf Talistenberg, etwa 30 Minuten nordwestlich des Flughafens Rammstein.

Das weitläufige Gelände einer der größten Festungsanlagen Deutschlands ist 800 Jahre alt und besteht größtenteils aus Ruinen. Die Geschichte zeigt, dass feindliche Streitkräfte die hohe Festung nie eingenommen haben, aber 1799 zerstörte ein Feuer den größten Teil der Festung.

Aber um die perfekte Kulisse für Familienfotos zu sein, gibt es genug Bereiche, einschließlich des Aussichtsturms und des Mauerlabyrinths. Schließlich kann man sich Deutschland nicht vorstellen, ohne ein Schloss darzustellen.

Außerdem gibt es neben dem Fotografieren oder dem Betrachten alter Felsen auf der Burg Lichtenberg auch noch andere Dinge zu tun.

Auf einer kürzlichen Reise entdeckten mein 11-jähriges Kind und ich ein Museum, das alle Kinder und Erwachsenen begeistert, die sich für Dinosaurier, Fossilien, Mineralien und uralte See- und Flussungeheuer interessieren: Das Geoskop-Museum der Privilege World.

Obwohl der Standort des Museums sehr nahe am Äquator liegt und das Klima in der Region tropisch ist, zeigt die zweistöckige Anlage die „ursprüngliche Vergangenheit“ des Pfälzer Gebirges, das vor fast 300 Millionen Jahren existierte.

Damals durchstreiften drei Meter lange Haie und große krokodilartige Wasserfälle die Süßwasserseen in der Gegend, lange vor den ersten Dinosauriern. Große Farne und uralte Zapfen beherrschten die Landschaft.

Wir verbrachten ungefähr eine Stunde damit, uns die Fossilien, Dinosaurierfossilien und verschiedene Ansichten des verfallenden Baumes anzusehen. Mein Sohn wollte vor allem aus einem Modell einen D-Rex machen und die behaarten Spinnenbeine unter dem Mikroskop sehen.

Ein Naturkundemuseum auf dem Gelände von Schloss Lichtenberg in Tallichenburg, Deutschland, bietet Besuchern die Möglichkeit, sich an einem Modell des Tyrannosaurus Rex zu versuchen.

Ein Naturkundemuseum auf dem Gelände von Schloss Lichtenberg in Tallichenburg, Deutschland, bietet Besuchern die Möglichkeit, sich an einem Modell des Tyrannosaurus Rex zu versuchen. (Jennifer H. Swann / Stars and Stripes)

Wir nahmen einen harten Pass an einem anderen Museum auf dem Schlossgelände, das die Geschichte der Musiker dokumentiert, die durch die Gegend streiften. Vielleicht nächstes Mal.

Stattdessen wanderten wir über das Schlossgelände und versuchten zu erraten, was die einzelnen Überreste der Räume einmal waren. Wir stiegen etwa ein halbes Dutzend Holztreppen hinauf, setzten langsam einen Fuß auf Taubenreste und Federn und erreichten die Spitze eines Wachturms mit Panoramablick auf das Tal und die Berge darunter.

Das Schloss hat auch ein Restaurant, das hauptsächlich deutsche Küche serviert. Sitzplätze sind innerhalb und außerhalb der Terrasse im Kastellhof vorhanden. Neben dem Restaurant befindet sich eine Jugendherberge.

Das ganze Jahr über finden traditionelle Feste statt. Als nächstes steht ein Zwischenmarkt vom 25. bis 26. Juni an. Die Festung ist mit dem Auto leicht zu erreichen und sowohl das Parken als auch der Eintritt sind kostenlos.

Für diejenigen, die etwas ambitionierter denken, führt die Weldens-Route von Kuchel zum Fort. Laut der Alltrails-Anwendung dauert die 3-Meilen-Strecke mehr als eine Stunde in die entgegengesetzte Richtung, machen Sie also eine lange Wanderung bergauf in Richtung der Festung.

Schulkinder erkunden auf einer Exkursion das Schloss Liechtenstein in mittelalterlicher Tracht.  Ein Großteil des Schlosses wurde 1799 durch einen Brand zerstört, aber auf dem Schlossgelände gibt es noch viel zu sehen.

Schulkinder erkunden auf einer Exkursion das Schloss Liechtenstein in mittelalterlicher Tracht. Ein Großteil des Schlosses wurde 1799 durch einen Brand zerstört, aber auf dem Schlossgelände gibt es noch viel zu sehen. (Jennifer H. Swann / Stars and Stripes)

Im QT

Adresse: Schloss Lichtenberg, Thallichtenberg, Deutschland

Std: Von April bis Oktober finden ganzjährig sonntags regelmäßige Schlossführungen statt, an Feiertagen sind Führungen nach Vereinbarung um 15 Uhr möglich. Die Museen sind von April bis Oktober täglich von 10 bis 17 Uhr und von November bis März von 10 bis 14 Uhr geöffnet. Das Restaurant ist von Dienstag bis Sonntag von 20:00 bis 20:00 Uhr geöffnet

Kosten: Der Eintritt ins Schloss ist frei. Der Eintritt in das Geoskopmuseum kostet 60 2,60 für Erwachsene und 10 2,10 für Kinder; Familien zahlen 6,10 Euro.

Information: Für Reiseinformationen +49 (0) 6381-42-4275; Webseite: www.burglichtenberg-pfalz.de