Januar 29, 2023

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Apple stellt drei Apps vor, die endlich iTunes für Windows ersetzen werden

Hineinzoomen / Apples Ansicht, wie ein PC mit iTunes aussieht.

ein Apfel

Apple hat seinen iTunes-Musikplayer für macOS im Jahr 2019 eingestellt, als es die Funktionalität der App aufteilte zwischen vier Apps in macOS Catalina. Aber für Windows-Benutzer mit großen lokalen Medienbibliotheken oder die ihre iDevices sichern oder Apple Music abonnieren möchten, hat iTunes es zum Laufen gebracht und kleinere Updates im Wartungsmodus erhalten, um die Kompatibilität mit Apple-Geräten und -Diensten aufrechtzuerhalten.

Heute im Rahmen von Eine neue Vorschau von Windows 11 für Windows-InsiderMicrosoft kündigte an, dass Vorschauen von Apple MusikUnd KamelUnd Apple-Geräte Die Apps stehen im Microsoft Store zum Download bereit.

Die Apple Music- und Apple TV-Apps handhaben die Musik- und Videofunktionen in iTunes genauso wie in macOS und bieten Zugriff auf Apple Music- und Apple TV+-Abonnementdienste. Die Apple Devices App ist das, was Sie verwenden, um lokale Gerätesicherungen zu erstellen, Notfall-Software-Updates durchzuführen, lokale Medien zu synchronisieren und andere Dinge zu tun, die Sie mit Ihrem an Ihren Computer angeschlossenen iDevice tun können (in macOS war eine ähnliche Funktionalität Zum Finder hinzugefügtanstatt es in eine eigene Anwendung aufzuteilen).

Wenn Sie derzeit eine oder alle dieser drei Apps installieren, können Sie iTunes nicht mehr verwenden. Führen Sie also kein Upgrade durch, wenn Sie sich bei bestimmten Dingen, die die Apps nicht verarbeiten, immer noch auf iTunes verlassen. Sie können iTunes wieder verwenden, wenn Sie die neuen Apps deinstallieren.

iTunes verarbeitet zwei Dinge unter Windows, die neue Apps nicht tun: Podcasts und Hörbücher. Wir wissen nicht, ob Apple plant, Versionen von Apple Podcasts oder Büchern unter Windows auszuführen, ob diese Funktionalität wieder zur Apple Music App für Windows hinzugefügt wird oder ob Apple sich auf Cloud-Versionen beider Apps verlassen wird.

Siehe auch  Cyberpunk 2077 Devs & More verurteilt Russlands Invasion in der Ukraine

In den Versionshinweisen von Apple Music heißt es, dass Podcasts und Hörbücher auf Windows-PCs „nicht verfügbar sein werden, bis eine kompatible Version von iTunes veröffentlicht wird“. Dies weist darauf hin, dass Apple an einer Version von iTunes arbeitet, die zusammen mit den neuen Apps ausgeführt werden kann, und dass iTunes möglicherweise weiterhin einige Funktionen übernimmt, wenn es keine offiziellen Windows-Versionen von Apple Podcasts und Büchern gibt.

Microsoft hat angekündigt, dass Versionen von Apple Music und Apple TV für Windows verfügbar sein werden letzten Oktober, zusammen mit anderen neuen Windows 11-Features und aktualisierten Surface-Geräten. Bewerbungen sind derzeit erforderlich Windows 11 mit installiertem Update 2022 Zum Booten ist es jedoch möglich, dass die endgültigen Versionen auch mit Windows 10 oder früheren Windows 11-Versionen kompatibel sind.