Juli 6, 2022

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Angels-Star Mike Trout lacht über Fragen zur „legendären“ Fantasy-Football-Liga

Angels-Star Mike Trout lacht über Fragen zur „legendären“ Fantasy-Football-Liga

New York – Mike Forelle, der beste Baseballspieler, der Größte seiner Generation, stellte sich einer Reihe von Fernsehkameras und einem Haufen iPhone-Rekorder. Schließlich ist nach 12 Saisons, neun All-Star-Spielen und drei MVP-Titeln ein Fehler in seinem Hall of Fame-Resümee aufgetaucht: Laut mindestens einem Zeitgenossen ist er möglicherweise nicht der fähigste Fantasy-Kommissar des Fußballs.

„Werde ich aufhören? Ich habe diese Entscheidung nicht getroffen“, Trout Er sagte am Mittwochnachmittag Vor Engel Es sollte im Yankee Stadium spielen. „Ich weiß nicht. Aber jeder Kommissar, den ich kenne, wird immer ausgebuht.“

Die Forelle sah eher amüsiert als schüchtern aus, als sie nach seiner Fahrweise gefragt wurde Major League BaseballDie berühmteste Fantasy-Football-Liga, der Wettbewerb im Herzen der neuesten Fehde zwischen ihnen Cincinnati-Rote Abwehrspieler Tommy Fam Und die San Francisco Giants Abwehrspieler Jock Pederson. Meinungsverschiedenheiten über die Regeln für verletzte Reserve und die Etikette für Gruppengespräche führten dazu, dass Pham Pedersen vor dem Spiel am 27. Mai schlug.

Nach dem Vorfall akzeptierte Pham eine Sperre für drei Spiele. Beide Männer senden unterschiedliche Seiten der Geschichte. Pederson sagte, Pham habe ihn beschuldigt, die Regeln der Liste manipuliert zu haben. Pederson bestand darauf, dass sein Manöver legal sei, und Pham selbst benutzte es. Pham schlug vor, dass Pederson „respektlosen Unsinn“ über Phams ehemaliges Team, The, gesagt habe San Diego Padres. „Das stimmt, ich habe tatsächlich ein GIF geschickt, in dem ich mich über Padres lustig mache“, sagte Pederson als Antwort. „Falls ich jemandes Gefühle verletzt habe, entschuldige ich mich dafür.“

Als er am Dienstag von der Suspendierung zurückkehrte, enthüllte Pham eine weitere Schicht der Geschichte. Er erklärte, dass ein Teil der Schuld auf den Füßen des Kommissars des Verbandes liege. Pham sagte, dieser Mann sei Michael Nelson Trout.

Siehe auch  Indien vs. England – „Traurig, meinen Rekord zu verlieren“: Spinner Robin Peterson aus Südafrika reagiert auf die 35-jährige Gegenreaktion von Stuart Broad

„Die Forellen haben einen schrecklichen Job gemacht, Mann“, sagte Pham am Dienstag. „Die Forelle ist der schlechteste Kommissar im Fantasy-Sport. Weil er viel Blödsinn treiben ließ und alles hätte lösen können.“

Die vollständige Liste der 12-Spieler-Liga, die einen Eintritt von 10.000 US-Dollar erforderte und eine zusätzliche Strafe von 10.000 US-Dollar für den letzten Platz beinhaltete, ist unklar. Unter den anderen Konkurrenten ist das ehemalige All-Stars-Team Mähne MachadoUnd die Eric Hosmer Und die Mike MustafaUnd die der Athlet genannt. Pham sagte, dass die Verantwortung für die Leitung der Liga auf Trout fiel, weil „niemand Kommissar sein wollte. Ich wollte nicht der verdammte Kommissar sein. Ich hatte andere Dinge zu tun. Er wollte das nicht. Wir haben es aufgesetzt ihn.“

Der Mangel an Dankbarkeit für den Job wurde noch deutlicher, nachdem Pham Forellen öffentlich erwähnt hatte. Vor Mittwoch lehnte Trout bei mehreren Gelegenheiten Anfragen ab der Athlet Um Gerüchte über sein Engagement in der Liga zu diskutieren. (Fame rief Trout an, um sich für die Offenlegung seiner Rolle zu entschuldigen, so eine mit dem Gespräch vertraute Person.)

Die Forelle zog es vor, nicht über die Risse zu sprechen. Doch die Engel hatten bereits am Mittwochnachmittag eine Pressekonferenz organisiert. An diesem Wochenende besuchte das Team Philadelphia, das in der Nähe von Trouts Elternhaus in Millville, New Jersey, liegt. Mehrere Reporter reisten nach Norden, um Trout nach der Heimkehr zu fragen. Trout drückte seine Freude darüber aus, wieder im Citizens Bank Park zu spielen, und drückte seine Freude über die beliebten Off-Season-Moves der Eagles aus. Er war weniger aufgeregt, als er nach Fams Kommentaren gefragt wurde.

Siehe auch  Live-Rückblick auf die Vorrunden von Tag zwei

„Ich spreche nicht von Fantasy Football“, sagte Trout.

Dann sprach er auf schüchterne, aber sanfte Weise über Fantasy-Fußball. Trout bemerkte, dass er sowohl mit Pham als auch mit Pederson gesprochen hatte. Er hob die Ohrfeige mit Kreide auf die gesteigerte Emotion, die die Aufregung des Wettkampfs erzeugt hatte.

„Jeder ist wettbewerbsfähig“, sagte er. „Jeder liebt Fantasy Football. Wer würde das nicht?“

Er fügte hinzu: „Tommy, jeder, der daran beteiligt war, ist so leidenschaftlich am Fantasy-Football beteiligt. So viele Menschen haben ihr Herz dafür eingesetzt. Ich mache das auch. Ich habe diese Liga verloren.“

Trout äußerte sich weniger offen zu den Einzelheiten des Streits, den Pham und Pederson geführt hatten. Die anfängliche Anklage von Pham war, dass Pedersen illegal jemanden aus der verletzten Reserve versteckt und einen zusätzlichen Spieler aufgenommen hat. Pederson antwortete, dass Pham mit Jeff Wilson Jr. von den San Francisco 49ers genau das Gleiche tat, und wies am Dienstag auf einen Unterschied zwischen dem, was in der Fantasy-Football-App von ESPN erlaubt ist, und den eigenen Regeln der Liga hin.

Der Kommissar weigerte sich, den Fall zu entscheiden. Hat Pederson, wie Pham vorgeschlagen hat, die Regeln gebrochen?

„Ich antworte ihnen nicht“, sagte Trout.

War Trout überrascht, dass diese Geschichte nun ihren sechsten Tag im Nachrichtenzyklus erreicht hat?

„Ich denke, ihr zieht es voran“, sagte Trout.

Kann Trout den einladenden Charakter der Situation zugeben? Pham hatte gerade wegen Fantasy-Football eine Sperre erhalten, die ihm drei Spiele von seinem 7,5-Millionen-Dollar-Gehalt abgezogen hatte.

„Ich kommentiere das nicht“, sagte Trout.

Nach einer Weile bat ein Sprecher der Angels die Reporter, das Thema zu wechseln. Trout stimmte diesem Vorschlag nachdrücklich zu. Er war begierig darauf, mit einem Match gegen ihn fortzufahren Yankeesan Philadelphia Weekend, für alles andere als weitere Anfragen zu seiner Rolle in der lächerlichsten Geschichte des Sports im Jahr 2022.

Siehe auch  Die Buffalo Bills Hall of Famers plant, bei der Erschießung von Opfern und Familien zu helfen

„Das war in der Vergangenheit“, sagte Trout. „Ihr schafft das. Aber es ist eine legendäre Fantasy-Football-Liga, das ist sicher.“

(Foto: Sean M. Haffey/Getty Images)