September 30, 2022

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Aktien-Futures stabilisieren sich, während sich die Anleger auf den Inflationsbericht für Juli vorbereiten

Aktien-Futures stabilisieren sich, während sich die Anleger auf den Inflationsbericht für Juli vorbereiten

Europäische Aktien waren vor der Inflationsrate in den USA gemischt; Ahold Delhaize um 6 % gestiegen

Die europäischen Märkte waren am Mittwochmorgen gemischt, als globale Investoren auf wichtige US-Inflationsdaten warteten.

paneuropa Stoke 600 Es rutschte im frühen Handel um 0,2 % ab, wobei Gesundheitsaktien 0,6 % verloren, während Autos 0,5 % zulegten.

An der Datenfront in Europa lag die Endverbraucherpreisinflation in Deutschland im Juli bei 7,5 % im Jahresvergleich und 0,9 % im Monatsvergleich, wie offizielle Zahlen am Mittwoch enthüllten, was ungefähr den Erwartungen entspricht.

Die Gewinne bleiben der Haupttreiber der einzelnen Aktienkursbewegungen in Europa. Die Unternehmen Ahold Delhaize, ABN AMRO, E.On, TUI Group, Metro, Deliveroo, Prudential und Aviva gehörten zu den großen Unternehmen, die am Mittwoch vor der Glocke berichteten.

-Elliot Smith

Chinas Verbraucherpreise erreichten ein Zweijahreshoch, wobei sich die Schweinefleischpreise erholten

Laut am Mittwoch veröffentlichten offiziellen Daten erreichte Chinas Verbraucherpreisindex im Juli ein Zweijahreshoch, als sich die Schweinefleischpreise erholten.

Die Schweinefleischpreise stiegen im Juli gegenüber dem Vorjahr um 20,2 % und markierten laut Daten von Wind Information den ersten Anstieg seit September 2020.

Darüber hinaus verzeichneten die Schweinefleischpreise ihren größten monatlichen Anstieg aller Zeiten – ein Plus von 25,6 %. Die Zurückhaltung der Landwirte beim Verkauf – in der Hoffnung auf höhere Preise in der Zukunft – hat zu höheren Schweinefleischpreisen beigetragen, sagte Bian Shuyang, Analyst für landwirtschaftliche Produkte von Nanhua Futures, in einer Erklärung.

Eine Erklärung fügte hinzu, dass die Erzeuger von lebenden Schweinen jetzt mit Gewinn arbeiten, was darauf hindeutet, dass noch mehr Angebot kommen wird. Er sagte, die bevorstehenden zwei chinesischen Feiertage im September und Oktober würden dazu beitragen, die Nachfrage der Verbraucher nach Schweinefleisch zu stützen.

Siehe auch  Ölpreise steigen aufgrund von Versorgungsbedenken

Trotzdem, Inflationsdaten am Mittwoch Es kehrte weiterhin die schwache Nachfrage in der chinesischen Wirtschaft um.

Laut den von Reuters befragten Analysten stieg der Verbraucherpreisindex im Juli um 2,7 % und verfehlte damit die Erwartungen für einen Anstieg um 2,9 %. Zudem stieg der touristische Preisbestandteil trotz der Sommerferien im Juli nur um 0,5 % gegenüber dem Vorjahr.

– Li Yingshan und Evelyn Cheng

Goldman, Buffa und Barclays nennen Top-Verbraucheraktien

Marktbeobachter suchen im Juli-Inflationsbericht – der später heute veröffentlicht werden soll – nach Hinweisen darauf, was die Federal Reserve bei ihrer nächsten Sitzung im September tun wird.

bevor der Bericht ausgestellt wird, CNBC Pro recherchierte die Wall Street-Forschung Um festzustellen, welche Investmentbanken auf Anzeichen einer Verbraucherschwäche achten, und um ihre Ratschläge zur Positionierung von Anlegern in diesem Umfeld zu erhalten.

Erfahren Sie mehr über die verbraucherbezogenen Aktien, die Analysten von Goldman Sachs, Bank of America und Barclays lieben.

– Xavier Ong

Morgen sollen die regionalen Fed-Vorsitzenden sprechen

Zusätzlich zum CPI-Bericht vom Mittwoch werden die Märkte auch Fedspeak von zwei regionalen Bankchefs aufnehmen. Es könnte mehr Einblick in den weiteren Weg der Zentralbank und das Ausmaß zukünftiger Zinserhöhungen geben, insbesondere bei der Sitzung im September.

Charles Evans, Präsident der Federal Reserve Bank of Chicago, wird am Mittwoch um 11:00 Uhr ET an der Drake University in Des Moines, Iowa, sprechen.

Später wird der Fed-Präsident von Minneapolis, Neil Kashkari, bei einer Podiumsdiskussion über Stagflation in der Aspen Economic Strategies Group sprechen.

-Carmen Renick

Der Headline CPI-Bericht kann zeigen, dass die Inflation nachgelassen hat

Juli Inflationsbericht Es könnte zeigen, dass sich die Preise abgekühlt haben Das hoffen zumindest Ökonomen und Investoren.

Siehe auch  Apple sagt, dass es die Gehälter von Unternehmens- und Einzelhandelsmitarbeitern in einem angespannten Arbeitsmarkt erhöhen wird

Ökonomen schätzen für einen Juli-Bericht, dass der Verbraucherpreisindex laut Dow Jones nur um 0,2 % gestiegen ist, verglichen mit dem Sprung von 1,3 % im Juni. Dies würde das Tempo der Verbraucherinflation im Juli gegenüber dem Vorjahr auf 8,7 % drücken, verglichen mit 9,1 % im Juni.

Wenn der Wert niedriger ist als im letzten Monat, kann dies darauf hindeuten, dass wir den Höhepunkt der Inflation überschritten haben und beginnen, uns in die richtige Richtung zu bewegen. Dies wird zeigen, wie aggressiv die Federal Reserve die Zinsen in Zukunft erhöhen wird.

-Carmen Renick

Coinbase, Roblox zieht sich nach Handelszeiten zurück

Coinbase- und Roblox-Aktien machen am Dienstag einige der größten Bewegungen im nachbörslichen Handel, nachdem Gewinne gemeldet wurden, die die Erwartungen der Wall Street nicht erfüllten.

Coinbase fiel danach um mehr als 5 % Berichterstattung verdienen Es zeigt einen größer als erwarteten Verlust während des Quartals, und das Unternehmen hat die Umsatzschätzungen verfehlt.

Roblox ist nach dem Verlust um über 16 % gefallen auf Gewinn und Umsatz. Darüber hinaus meldete das Unternehmen nur 52,2 Millionen täglich aktive Benutzer, gegenüber 54,1 Millionen Benutzern im Vorquartal.

-Carmen Renick