Mai 26, 2022

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Acharya erteilt Tollywood eine große Lektion

Acharya erteilt Tollywood eine große Lektion

Mega Complex zeigte viel Interesse und Verantwortung bei den Verhandlungen mit der AP-Regierung, um die Ticketpreise zu erhöhen.

Es gab Diskussionen, dass sich Chiranjeevi mit gefalteten Händen verneigte, um den Premierminister diesbezüglich zu besänftigen.

Schließlich hat die Regierung die Filmindustrie mit höheren Eintrittspreisen erfreut. Aber was ist das Ergebnis? Hat die Branche wirklich profitiert? Es scheint, dass Acharya selbst dem negativen Einfluss von ihr ausgesetzt ist.

Generell wird es eine Gruppe von Zuschauern geben, die den Film „einmal“ sehen wollen, unabhängig vom Vortrag. Aber die aktuellen Ticketpreise ermutigen sie jetzt nicht.

Ohne nachzudenken, nutzen sie die Stornierungsfunktion, sobald sie den Vortrag hören, damit sie kein Geld verschwenden.

Filme wie „Acharya“ unterscheiden sich von denen von RRR und KGF-2. Das Publikum für pan-indische Filme unterscheidet sich von dem Publikum für regionale Filme heute.

Die hohen Ticketpreise verursachten keine großen Probleme. Der Anstieg der Ticketpreise für KGF-2 ist sehr gering. Aber wenn es um „Acharya“ geht, verlangen einzelne Bildschirme in Telangana einen Aufpreis von 30 Rupien und bei AP 50 Rupien zusätzlich zum Ticketpreis für die ersten 10 Tage.

Wäre der Film gut gewesen, wären diese zusätzlichen 50 Rupien automatisch gekommen, unabhängig von der Preiserhöhung. Aber jetzt, wo der Film schlecht geredet wurde, vergessen Sie die zusätzlichen 50 Rupien / – es scheint schwierig zu sein, den gleichen Grundpreis zu bekommen. Das Publikum greift auf den hohen Eintrittspreis eines Films mit bösen Worten zurück.

Acharya hat bewiesen, dass höhere Ticketpreise den Produzenten nicht helfen werden. Jedes Produkt sollte in den Taschen der Öffentlichkeit sein. Acharya lehrte diese Lektion.

Siehe auch  Sony verschiebt 'Oh Hell No' aus dem Zeitplan, bestätigt 'A Man Named Otto' für Weihnachten - Deadline

Wir müssen sehen, wie der Rest der kommenden Filme abläuft.

Neuer App-Alarm: Alle OTT-Apps und Erscheinungstermine unter einer App