Verabschiedung von Angelika Wolfram

Feilbingerter Erzieherin nimmt Abschied von der Kita

 

Feilbingert (ansi). Zum Jahresende ist die langjährige Erzieherin Angelika Wolfram in den wohlverdienten Ruhestand gegangen. Sie war seit 1997 Teil des Teams der protestantischen Kindertagesstätte Oberlin. Mit großem persönlichem Engagement hat sie in dieser Zeit viele Aufgaben und Neuerungen in der Kita mitgestaltet. In den letzten Jahren hat sie vor allem die kleinsten Sprösslinge der Gemeinde in der „Wichtelgruppe“ betreut. Ortsbürgermeisterin Andrea Silvestri: „Wir sagen von Herzen Dankeschön und wünschen alles Gute für den neuen Lebensabschnitt.“       Foto: Gemeinde Feilbingert

Das könnte Sie auch interessieren



Zankapfel Eisbahn. Schnorrenberger will klagen / Stadtverwaltung wollte dulden

Andreas Schnorrenberger wollte am 6. Dezember 2019 die Eisbahn auf dem Kaufland-Parkplatz eröffnen. Daraus wurde nichts, die Stadt hat dem einen...

>> Weiterlesen

Motto: nachhaltig und regional!

Das neue Programm der VHS Bad Kreuznach ist da: Anmeldungen ab sofort möglich

 

Das neue Programm der Volkshochschule Bad Kreuznach ist seit 22....

>> Weiterlesen

Die Urnensäule kommt weg

Verwaltung einigt sich mit Planiger Ortsbeirat - Urnenstele wird abgebaut und bestehende Urnenwand erweitert

 

Planig. Die vom Ortsbeirat kritisierte...

>> Weiterlesen