Eisgekühlte Limonade mit den Arzthosen

Die Fürfelder Punkband Arzthosen hat ein vielumjubeltes Konzert in der Fürfelder Kindertagesstätte gegeben. Dabei spielte die Band eine neue, extra für den Tag um getextete Version des Toten Hosen-Songs „Eisgekühlter Bommerlunder“. 

„Die KiTA-Version „Eisgekühlte Limonade“ ist jetzt schon ein Klassiker“, erzählt die Leiterin, Sabine Luxemburger. Die Kinder wollten das Lied mittlerweile jeden Morgen im Singkreis nochmal singen. Nach ihrem Auftritt spendeten die Arzthosen aus ihrer Bandkasse noch neue Waren für den Kaufladen der KITA. Eine Zusatzkonzert der Arzthosen in der KITA könnte laut der Band in diesem Jahr noch stattfinden.

Das könnte Sie auch interessieren



Friedliche Altweiberfeier - Danke an die vielen Helfer!

Es war wieder ein gelungener Altweiberdonnerstag in der Stadt Bad Kreuznach: Mehr als 11.500 Fastnachter feierten friedlich und ausgelassen im...

>> Weiterlesen

Mittagstisch im Haus der SeniorInnen sucht dringend Nachwuchs – Team plant 2021 aufzuhören

Ein frisch gekochtes, ausgewogenes Mittagessen in netter Gesellschaft: Seit neun Jahren bietet dies der Mittagstisch im Haus der Seniorinnen und...

>> Weiterlesen

Rückblick von Hans Oehler auf den Dezember 2019 bei den Bastgässjer

Bad Kreuznach (red/bf). Hans Oehler ist ein rühriger Bad Kreuznacher, ein freundlicher, unermüdlicher Streiter für seine Sache. Und es ist ihm ein...

>> Weiterlesen