Zeugen gesucht - Messerstecher

Guldental - Unbekannter Angreifer stach zweimal zu

Guldental, Dammweg/Waldhilbersheimer Straße (ots) - Am Samstagmorgen, gegen 02:50 Uhr, befand sich ein 36-jähriger Mann fußläufig auf dem Nachhauseweg von der Guldentaler Kerb. Plötzlich und ohne Vorwarnung wurde er im Bereich Dammweg von einem maskierten und ihm völlig unbekannten Mann mit einem Messer attackiert. Der Täter stach zweimal zielgerichtet auf den Oberschenkel des 36-Jährigen ein und flüchtete danach mit einem dunklen Mittelklasse-Pkw in Richtung Ortsmitte. Der 36-Jährige wurde bei dem Angriff leicht verletzt.

Die Polizei Bad Kreuznach nimmt sachdienliche Hinweise telefonisch unter der 0671-8811-0 oder per E-Mail PIBadKreuznach--at--Polizei.rlp.de entgegen.

 

 

Das könnte Sie auch interessieren


Zeugen gesucht - Messerstecher

Guldental - Unbekannter Angreifer stach zweimal zu

Guldental, Dammweg/Waldhilbersheimer Straße (ots) - Am Samstagmorgen, gegen 02:50 Uhr, befand sich...

>> Weiterlesen

„Pech gehabt!“ mit Bodo Bach im Haus des Gastes

Unterschied zwischen Pech und Dummheit wird ganz genau unter die Lupe genommen

Bad Kreuznach. Die Stiftung Kleinkunstbühne präsentiert am Donnerstag,...

>> Weiterlesen

Boccia-Rampenspieler erringen Bronze

PaPa Champs in Blankenberge/Belgien

Die deutsche Rampenspieler Truppe überraschte beim einzigen internationalen Turnier nur für diese paralympische...

>> Weiterlesen

„easi-Tag“ für Schüler aus Bingen und der Region

Freizeitangebote entdecken / Nein zu Sucht und Drogen

Bingen (dd). Erlebnis, Aktion, Spaß und Information, dafür steht „easi“. Über 600 Schüler aus...

>> Weiterlesen

Schülerverkehr läuft nicht rund

Landrätin bittet Eltern um Geduld

Region (red). Die Schule hat begonnen und auch die ersten Problemfälle in Sachen Schülerbeförderung sind bereits...

>> Weiterlesen

Leise Töne der Brust

Konzert mit Londinium in der Johanneskirche

Bingen (red). Der britische Kammerchor Londinium wird in seinem Konzert am Sonntag, 26. August, 16 Uhr,...

>> Weiterlesen