Werkdirektor begrüßt Belegschaft persönlich zum Jahresstart

„Ein frohes neues Jahr“ wünscht Werkdirektor Christian Metzger (2.v.r.), hier mit Thomas Stärkel, Leiter der Cordfertigung (r.), den Mitarbeitern am Werktor.

Süße Überraschung am Michelin Werktor

Bad Kreuznach (red). Es ist schon eine kleine Tradition geworden: Seit 2017 begrüßt Michelin Werkdirektor Christian Metzger gemeinsam mit weiteren Managern aus seinem Direktionsteam an den ersten Tagen im Jahr jeden Mitarbeiter mit einem persönlichen Handschlag und einer süßen Neujahresbrezel am Werktor.

Um möglichst alle 1.500 „Micheliner“ zu erreichen, stehen die Führungskräfte dann auch schon mal um 5 Uhr morgens bei eisiger Kälte draußen, denn bis 6 Uhr betritt die Frühschicht das Werkgelände, anschließend strömt die Nachtschicht nach Hause.

„Die persönliche Anerkennung ist uns bei Michelin sehr wichtig“, betont Metzger. „Denn es sind die Menschen, die unser Werk am Laufen halten, mit hoher Eigenverantwortung tagtäglich hochwertige Produkte für unsere anspruchsvollen Kunden fertigen und mit ihren Ideen und neuen Projekten unsere Zukunft gestalten.“

Bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Reifenwerk kommt die persönliche Anerkennung durch ihren Direktor sehr gut an. Und noch mehr Menschen freuen sich über die Aktion: Damit niemand leer ausgeht, stehen immer mehr Hefeteig-Brezeln zur Verfügung, als am Werktor ausgeteilt werden. Über den Überschuss freuen sich die Kunden der Bad Kreuznacher Tafel: In diesem Jahr brachten die Micheliner insgesamt rund 350 Neujahresbrezeln zu den ehrenamtlichen Helfern in die Baumgartenstraße: Eine sehr willkommene, süße Ergänzung des Angebots zum Jahresanfang.

Das könnte Sie auch interessieren


Hühner, Hunde und Co. - Tiertag im Rheinland-Pfälzischen Freilichtmuseum

Bad Sobernheim. Viele Infos und Mitmachaktionen zu Nutz- und Haustieren wie Hühnern, Hunden und Co. gibt es für Groß und Klein beim diesjährigen...

>> Weiterlesen

Chorgemeinschaft Gräfenbachtal Wallhausen zu Gast in der Konzertmuschel

Benefizkonzert „Sommeranfang“

BME. Am Sonntag, 23. Juni, findet ab 16 Uhr in der Konzertmuschel im Kurpark von Bad Münster am Stein ein...

>> Weiterlesen

Boccia-Rampenspieler erringen Bronze

PaPa Champs in Blankenberge/Belgien

Die deutsche Rampenspieler Truppe überraschte beim einzigen internationalen Turnier nur für diese paralympische...

>> Weiterlesen

BIN SINGEN

Offenes Singen für alle auf dem Neff-Platz

 Bingen (red). Mit vielen anderen aus voller Kehle singen. Lieder, die wohl jeder kennt und die man gerne...

>> Weiterlesen

Breitbandausbau soll vorangehen

Kreistag gibt Startschuss

Region (red). Anfang 2020 ist es soweit – so die Einschätzung der Landrätin Dorothea Schäfer, was den Start des...

>> Weiterlesen

Begegnung von Einheimischen und Zugewanderten

Internationales Begegnungsfest am Freidhof / Internationale Musik und Speisen

Bingen (red). Der Mix von Künstlern, internationalen Köstlichkeiten und...

>> Weiterlesen