SWR dreht zum Marx-Jubiläum mit dem Nahe-Theater in der Pauluskirche

In der Pauluskirche hat ein SWR-Team mit dem Nahe Theater gedreht. Mit dabei waren (von links) Regisseurin Heike Mayer-Netscher, Axel Ghane Basiri, SWR-Redakteur Alexander Wasner, Kameramann Tobias von Hellborn, Tontechniker Philipp Schröder, Alexander Heipe und Petra Theisen. Foto: Jörg Staiber

Zum Stück „Karl und Jenny“

Bad Kreuznach (red). Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Und in diesem Jahr wird eines der großen Ereignisse der 200. Geburtstag von Karl Marx sein, der in seiner Geburtsstadt Trier mit einem opulenten Programm mit drei großen Ausstellungen und rund 600 Einzelveranstaltungen begangen wird.

Zum Jubiläumsjahr des umstrittenen Denkers produziert der SWR eine einstündige Sendung, die standesgemäß am 1. Mai, dem Tag der Arbeit, gesendet wird. Der ausführende Redakteur Alexander Wasner hat aber zum Glück nicht vergessen, dass auch Bad Kreuznach in diesem ein Marx-Jubiläum zu begehen hat, nämlich seinen 175. Hochzeitstag mit Jenny von Westphalen.

Aus diesem Anlass haben Wasner und sein Fernsehteam vor einigen Tagen in der Pauluskirche mit einigen Akteuren des Nahe-Theaters in der Pauluskirche gedreht, wo die Gruppe zu diesem speziellen Kreuznacher Jubiläum das Theaterstück „Karl & Jenny – der 175. Hochzeitstag“ aufführen wird.

Wasner zeigte sich begeistert von der Probeszene, die Andreas Heipe (Karl Marx), Theaterleiterin Petra Theisen (Jenny von Westphalen) und Axel Ghane Basiri (Friedrich Engels) unter Anleitung Regisseurin Heike Mayer-Netscher spielten. Das Kreuznacher Theaterpublikum darf sich schon auf die Uraufführung am 19. Juni freuen, natürlich exakt der 175. Hochzeitstag von Karl und Jenny.

Das könnte Sie auch interessieren


Sozialstation leidet unter Bürokratie und praxisfernen Vorgaben

HARGESHEIM. Über die Arbeit der „sozialstation nahe“ sowie deren bürokratischen Hemmnisse informierten sich jetzt Sabine Bätzing-Lichtenthäler,...

>> Weiterlesen

Noch einige Plätze im Ferienprogramm des Kinderschutzbundes frei

Bunt, laut, abstrakt und fantasievoll:

Bad Kreuznach (red). In der Zeit von Montag, 25. Juni, bis Freitag, 13. Juli, bietet der Kinderschutzbund „Mit...

>> Weiterlesen

Boccia-Rampenspieler erringen Bronze

PaPa Champs in Blankenberge/Belgien

Die deutsche Rampenspieler Truppe überraschte beim einzigen internationalen Turnier nur für diese paralympische...

>> Weiterlesen

Ein Toter nach Zimmerbrand

Brandursache nicht bekannt

Bingen (ots). Am Samstag, 23.Juni, kam es kurz nach 12 Uhr zu einem Zimmerbrand in der Gutenbergstraße n Bingerbrück. Nach...

>> Weiterlesen

Europa und Partnerstädte in der Schloss-Ardeck-Grundschule

Straßennamen erinnern an langjährige Partnerschaft

Gau-Algesheim (red). Interessiert und engagiert für Europa zeigten sich die Schüler der 2 c der...

>> Weiterlesen

Bingen swingt entwickelt sich zur Marke

Gitarren stehen im Mittelpunkt / Public viewing auf dem Speisemarkt

Bingen (dd). Bingen swingt. Das sind 34 Bands an drei Tagen auf acht Bühnen. So...

>> Weiterlesen