Spende an die Rettungswache des Jahrmarkts

Christian Closhen (links) und Markus Buchholz (Dritter von links) übergaben eine Spende in Höhe von 250 Euro an die Rettungswache des Jahrmarkts, die während des gesamten Jahrmarkts ehrenamtlich Dienst leisteten. Der Betrag kam beim „Dosenwerfen“ zusammen – mit Beteiligung der Mitglieder der Lions-Clubs Bad Kreuznach und der Besucher des „Weingartens Anheuser“. Foto: Lions Club

250 Euro beim Dosenwerfen erspielt

Bad Kreuznach (red). Christian Closhen und Markus Buchholz übergaben eine Spende in Höhe von 250 Euro an die Rettungswache des Jahrmarkts, die während des gesamten Jahrmarkts ehrenamtlich Dienst leisteten. Der Betrag kam beim „Dosenwerfen“ zusammen – mit Beteiligung der Mitglieder der Lions-Clubs Bad Kreuznach und der Besucher des „Weingartens Anheuser“.

Das könnte Sie auch interessieren



Sponheim: Förderverein Klosterkirche ausgezeichnet

Der Förderverein Klosterkirche Sponheim hat in ehrenamtlicher Eigenleistung einen Kräutergarten mit Meditationsecke angelegt. Dafür hat der...

>> Weiterlesen

Terminverschiebungen bei der Abfallentsorgung

Wertstoffhöfe an Heiligabend und an Silvester geschlossen

 Die Entsorgungstermine für Rest- und Bioabfall sowie für die gelben Tonnen bzw. Säcke und...

>> Weiterlesen

Adventsmusik mit einem ungewöhnlichen Instrumentalensemble

Chantal in der Klosterkirche

Pfaffen-Schwabenheim (red). Am 3. Adventssonntag, 15. Dezember, 17 Uhr, das Advents- und Weihnachtskonzert des mehrfach...

>> Weiterlesen