Rund 10.000 Besucher bei der Coca-Cola Weihnachtstour

Der Kornmarkt war voll. Die Zufahrtsstraßen auch :)

Strahlende Gesichter bei Pro City: Obere Reihe (v. l. n. r.): Gunter Martini (Vorstand Pro City Bad Kreuznach), Dorothee Rupp (Geschäftsführerin Pro City Bad Kreuznach), Dirk Alsentzer (1. Vorsitzender Pro City, Stadtwerke Bad Kreuznach), Anja Schneider (2. Vorsitzende Pro City Bad Kreuznach). Untere Reihe (v. l. n. r.): Mark Seydel (Marketing Coca-Cola Deutschland), Markus Schlosser (Beigeordneter und Wirtschaftsdezernent Stadt Bad Kreuznach), Heiko Messer (Vorstand Pro City Bad Kreuznach).

Bad Kreuznach. Da war was los! Rund 10.000 Besucher waren gestern nach Bad Kreuznach auf den Kornmarkt gekommen, um die Coca-Cola Weihnactswelt zu besuchen.

Was gab es zu sehen? Zwei riesige Cola-Weihnachtstrucks, wie man sie aus der Fernsehwerbung kennt, eine übergroße Schneekugel, Coca-Colas Santa Claus, man konnte an einer virtuellen Schlittenfahrt teilnehmen und viele, viele Lichter.

Als kleines (Vor-)Weihnachtsgeschenk konnte jeder Besucher außerdem eine Coca-Cola Glasflasche mit seinem Namen mit nach Hause nehmen.

Das könnte Sie auch interessieren



Sponheim: Förderverein Klosterkirche ausgezeichnet

Der Förderverein Klosterkirche Sponheim hat in ehrenamtlicher Eigenleistung einen Kräutergarten mit Meditationsecke angelegt. Dafür hat der...

>> Weiterlesen

Terminverschiebungen bei der Abfallentsorgung

Wertstoffhöfe an Heiligabend und an Silvester geschlossen

 Die Entsorgungstermine für Rest- und Bioabfall sowie für die gelben Tonnen bzw. Säcke und...

>> Weiterlesen

Jubiläumsweine abgefüllt

Im nächsten Jahr feiert die Verbandsgemeinde Rüdesheim 50-Jähriges

 

Rüdesheim (red). Nach der Weinausschreibung der Verbandsgemeinde Rüdesheim zu...

>> Weiterlesen