Rückblick: Konzert in Neu Bamberg

Foto: K. König

NEU-BAMBERG (kk). Eine hervorragende Abendserenade veranstaltete der MGV 1862 Gemischter Chor Neu-Bamberg im historischen Amtsstall mit einem abwechslungsreichen und anspruchsvollen Programm. Cornelia Förster von der Autorengruppe Eulenspiegel aus Bad Kreuznach führte gekonnt und einfühlsam durch die Veranstaltung und stellte die einzelnen Veranstaltungspunkte vor.

Der Chor hat mal wieder eine glänzende kulturelle Veranstaltung im Amtsstall organisiert. Für das leibliche Wohl sorgten die Ballerbuben.

Übrigens: Weitere  Mitsänger sind sehr willkommen.

Das könnte Sie auch interessieren


Neue Primarschule in Rusenge eingeweiht

Ruanda-Komitee realisiert großes Projekt mit Unterstützung des Landes Rheinland-Pfalz

 

Für die über 700 Schülerinnen und Schüler der Primarschule...

>> Weiterlesen

Der Kabarettist Stephan Bauer kommt wieder nach Bad Münster am Stein

Vor der Ehe wollt‘ ich ewig leben“

BME. Nach seinem erfolgreichen Auftritt im Jahr 2016 in Bad Münster am Stein-Ebernburg ist Kabarettist Stephan...

>> Weiterlesen

Boccia-Rampenspieler erringen Bronze

PaPa Champs in Blankenberge/Belgien

Die deutsche Rampenspieler Truppe überraschte beim einzigen internationalen Turnier nur für diese paralympische...

>> Weiterlesen

Volkstrauertag ist Mahnung zum Frieden

Gedenkveranstaltungen bleiben in diesem Jahr noch einmal in gewohnter Form

 Bingen (red). „Mit Sicherheit war es nicht der Gedanke der...

>> Weiterlesen

Helfer sind tabu

Kultur der gegenseitigen Anerkennung und Wertschätzung fördern

Region (red). In der Lobby der Steinhalle des Landesmuseums präsentierte sich der...

>> Weiterlesen

Eine Annäherung an Hildegard von Bingen

Theater, Gesangsworkshop und Konzert im Jahresprogramm

Bingen (red). Hildegard von Bingen fasziniert seit jeher die Menschen. Heute ist sie...

>> Weiterlesen