Rückblick: Konzert in Neu Bamberg

Foto: K. König

NEU-BAMBERG (kk). Eine hervorragende Abendserenade veranstaltete der MGV 1862 Gemischter Chor Neu-Bamberg im historischen Amtsstall mit einem abwechslungsreichen und anspruchsvollen Programm. Cornelia Förster von der Autorengruppe Eulenspiegel aus Bad Kreuznach führte gekonnt und einfühlsam durch die Veranstaltung und stellte die einzelnen Veranstaltungspunkte vor.

Der Chor hat mal wieder eine glänzende kulturelle Veranstaltung im Amtsstall organisiert. Für das leibliche Wohl sorgten die Ballerbuben.

Übrigens: Weitere  Mitsänger sind sehr willkommen.

Das könnte Sie auch interessieren


Dr. Denis Alt wird Staatssekretär | Markus Stein rückt als MdL nach

Dr. Denis Alt wurde zum Staatssekretär im Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur ernannt

 

Kreis Bad Kreuznach. Große Freude herrscht...

>> Weiterlesen

Osterspaziergang durch die Bad Kreuznacher Parks

Vielen zu Botanik und Geschichte erfahren

Bad Kreuznach. Die Frühlingsstimmung bei einem Spaziergang über Schlosspark, Panoramaweg, Roseninsel und...

>> Weiterlesen

Boccia-Rampenspieler erringen Bronze

PaPa Champs in Blankenberge/Belgien

Die deutsche Rampenspieler Truppe überraschte beim einzigen internationalen Turnier nur für diese paralympische...

>> Weiterlesen

Vom schwarzen Loch zum urbanen Zentrum

Richtfest für die neue Stadtbibliothek / Eröffnung Anfang 2020

Bingen (dd). Die Stadt entwickelt sich weiter, stellte Oberbürgermeister Thomas Feser...

>> Weiterlesen

Eine perfekte „Gratwanderung“ der Kirchenmusik

Jahreskonzert mit spektakulären Erstaufführungen und spannenden Solisten

Gau-Algesheim (rar). Die Redewendung „Man bewegt sich auf einem schmalen...

>> Weiterlesen

Binger Meisterkonzerte

Geschwister-Duo Troussov gastieren in Villa Sachsen

Bingen (red).Am Samstag, 23. März gastieren die Geschwister Kirill Troussov (Violine) und...

>> Weiterlesen