Realschule plus Am Rotenfels holt den Pott

Das Siegerfoto zeigt die Schülerinnen und Schüler der Realschule plus Am Rotenfels Bad Münster-Ebernburg mit ihrem Lehrer und Betreuer Christian Hambrecht. Foto: Urano

URANO-Schulcup für fünfte und sechste Klassen

Die Realschule plus Am Rotenfels Bad Münster-Ebernburg ist der erste Sieger des Urano-Fußball-Schulcups für Mädchen und Jungs der fünften und sechsten Klassen.

In der Endrunde im Bad Kreuznacher Urano-Training- & Activity-Center setzte sich das Team um Lehrer und Betreuer Christian Hambrecht gegen die Crucenia Realschule plus Bad Kreuznach, die IGS Sophie Sondhelm Bad Kreuznach, die Kirner Realschule plus Auf Kyrau und das Gymnasium an der Stadtmauer Bad Kreuznach durch.
 
Das Drehbuch der Endrunde hätte nicht besser geschrieben werden können. Die Realschule plus aus Bad Münster-Ebernburg und die Crucenia Realschule plus Bad Kreuznach gewannen jeweils ihre ersten Spiele souverän, ehe sie in der letzten Begegnung des Tages aufeinandertrafen. Ein echtes Finale. Lange stand es 1:1. Dann ging das Crucenia-Team in Führung. Doch im letzten Drittel der Partie drehte die Mannschaft aus Bad Münster-Ebernburg das Duell und zog am Ende sogar noch auf 6:2 davon. „Sie waren am Schluss einfach effektiver“, erkannte das Crucenia-Lehrer-Duo Michael Linn und Christian Morgenstern den Sieg neidlos an. Der Höhepunkt eines harmonischen Turniers, das beim Nachwuchs und den betreuenden Lehrern gut ankam.
 
Die Lehrer informierten sich am Rande auch über die neuesten Lösungen für den digitalen Unterricht – während sich die Kinder in ihren Spielpausen an Whiteboards verduldeten oder sich die neuesten Bilder im Live-Ticker des Urano.blogs anschauten. Nach der Siegerehrung waren nicht nur die Gesamtsieger aus Bad Münster-Ebernburg zufrieden. Viele Schüler blickten schon neugierig nach vorne und stellten vor allem eine Frage: Wie lange dauert es noch bis zum nächsten Urano-Schulcup?
 
Bereits im März hatten zwei Vorrunden-Turniere des Schulcups stattgefunden. Die besten fünf Teams erreichten das Finale. Eine weitere Auflage des Cups für weiterführende Schulen ist im Herbst dieses Jahres geplant.

Das könnte Sie auch interessieren


Kreisfeuerwehrinspekteur gibt Hitze-Tipps

Es wird mit extremer Hitze und hoher Waldbrandgefahr gerechnet

Region (red). Wegen der Witterung besteht momentan wieder erhöhte Waldbrandgefahr. Der...

>> Weiterlesen

Werke der Mainzer Fotogruppe „Die Spiegellosen“ im Haus des Gastes

„Facetten der Fotografie“

Bad Kreuznach. „Facetten der Fotografie“ heißt die neue Ausstellung der Mainzer Fotogruppe „Die Spiegellosen“, die im Haus...

>> Weiterlesen

Boccia-Rampenspieler erringen Bronze

PaPa Champs in Blankenberge/Belgien

Die deutsche Rampenspieler Truppe überraschte beim einzigen internationalen Turnier nur für diese paralympische...

>> Weiterlesen

Gefahrenstelle an der Rheinpromenade

Treppe zum Rhein ist nicht gesichert / Tür steht öfters offen

Bingen (dd). Im vergangen Jahr wurden in der Nähe des Industriekrans sogenannte Dalben...

>> Weiterlesen

Waldalgesheimer gewinnen Trickfilmwettbewerb

Grundschulkinder drehten Film zum Thema „Zukunftsträume“

Waldalgesheim (red). Gemeinsam haben sie ihre Ideen in Taten umgesetzt und gemeinsam wurden...

>> Weiterlesen

Weinprobe an der Rheinpromenade

Winzer aus vier Anbaugebieten präsentieren ihre Weine

Bingen (dd). Nach dem gelungenen rekordverdächtigen Auftakt im vergangenen Jahr heißt es auch...

>> Weiterlesen