Popmusik in der Pauluskirche

Church in Colors kommt
 

Bad Kreuznach (red). Popmusik und modernste Technik in der Kirche, funktioniert das? Ja und wie! Das Ganze heißt „Church in Colors“ und kommt nun auch am Samstag am 1.Februar nach Bad Kreuznach und verwandelt die Pauluskirche durch modernste LED-Technik in ein Farbenmeer.
Mit dabei ist Oli Dums, den viele noch als Stimme der Formation Peppermint Patty kennen. Und so wundert es nicht, dass Songs von Sting, U2 und Coldplay und viele andere bekannte Pop und Rockgrößen ihren Weg auf die Setliste und in die Kirche finden. In der besonderen Atmosphäre der colorierten Gotteshäuser werden die Songs mitreißend aber auch humorvoll vorgetragen und von außerordentlich ansprechender und berührender Tiefe live dargeboten.

 

Karten für das „Church in Colors“-Konzert am Samstag den 01. Februar 2020 in der Pauluskirche in der Kurhausstraße in Bad Kreuznach können unter www.proshow.info online erworben werden und werden dann per Post zugesandt oder sind in Bad Kreuznach, Kurhausstraße 22, Touristinfo erhältlich. Einlass zum Konzert ist um 19 Uhr, Konzertbeginn um 20 Uhr. Der Ticketpreis beträgt 15 Euro zzgl. VVK-Gebühren / Abendkasse 18 Euro / Kinder bis 12 Jahre sind frei.

Das könnte Sie auch interessieren



Margret Egert aus Argenschwang fertigt für Julia Klöckner neues Kostüm an

Die heimische CDU-Politikerin und Bundesministerin Julia Klöckner pflegt Traditionen: Seit Jahren lässt sie sich von der Argenschwanger Schneiderin...

>> Weiterlesen

Hildegardführung im Binger Hildegardmuseum

Museum am Strom: Öffentliche Führung - Hildegard von Bingen

01.03.2020 / 11.15 Uhr Museum am Strom

 

In der Hildegard-Abteilung des Museums am Strom...

>> Weiterlesen

Touren mit dem Oldtimerbus durch die „Alte Welt“


Acht Fahrten ab Meisenheim


2020 finden wieder Touren durch die „Alte Welt“ mit einem Oldtimerbus statt. Geplant sind acht Fahrten, die jeweils im...

>> Weiterlesen