Binger Messe
vom 29. April bis 1. Mai

Kreisjugendfeuerwehrzeltlager wird vorzeitig aufgelöst

Übelkeit und Erbrechen bei mehreren Kindern

Spabrücken (red). Nachdem am Dienstagabend zunehmend Kinder und Betreuer im Kreisjugendfeuerwehrzeltlager über Übelkeit und Erbrechen geklagt haben, hat sich die Leitung der Kreisjugendfeuerwehr in enger Abstimmung mit den Fachberatern des Sanitätsdienstes und des Leitenden Notarztes des Landkreises entschieden das Zeltlager zu beenden. Bereits am ersten Tag traten Fälle von Übelkeit auf. Daraufhin reisten mehrere Kinder zur Genesung nach Hause ab. Im Verlauf stellten sich drei Kinder zur Behandlung im Krankenhaus vor. Ein Kind wurde dort stationär behandelt. Eine Laboranalyse ergab, dass es sich bei dem Krankheitserreger glücklicherweise nicht um einen Norovirus handelt. Auch die Ausbreitung durch Hygienemängel kann nach den Untersuchungen ausgeschlossen werden.

Trotz Verstärkung der Hygienemaßnahmen und einer umfassenden Flächendesinfektion traten immer mehr Fälle von Übelkeit auf. Daher trafen die Organisatoren am frühen Mittwochmorgen die Entscheidung das Zeltlager mit rund 280 Teilnehmern abzubrechen. Damit die Kinder möglichst geordnet und ohne lange Wartezeiten nachhause gebracht werden konnten, unterstützt aktuell die Schnelleinsatzgruppe Betreuung die Auflösung des Zeltlagers mit Personal und Mannschaftstransportwagen. Die Eltern der Kinder werden telefonisch durch die jeweiligen Betreuer der Jugendfeuerwehren informiert.

Das könnte Sie auch interessieren


Markus Lüttger mit Spitzenergebnis wiedergewählt

Markus Lüttger ist und bleibt Verbandsgemeindebürgermeister in Rüdesheim. Die Stimmzettel der heutigen Bürgermeisterwahl sind ausgezählt. 87,77 % der...

>> Weiterlesen

Chinesischer Nationalzirkus „The Grand Hongkong Hotel“ im Kurtheater

Kreuznacher Rundschau verlost 3 x 2 Eintrittskarten

Bad Kreuznach (red). Am Samstag, 10. März, 20.00 Uhr, ist der chinesischer Nationalzirkus „The...

>> Weiterlesen

Boccia-Rampenspieler erringen Bronze

PaPa Champs in Blankenberge/Belgien

Die deutsche Rampenspieler Truppe überraschte beim einzigen internationalen Turnier nur für diese paralympische...

>> Weiterlesen

Einbruch in Bürogebäude

Polizei sucht Zeugen

Bingen (ots) Am frühen Sonntagmorgen gegen 4.30 Uhr meldet ein Zeuge über Notruf einen aktuellen Einbruch in ein Bürogebäude in...

>> Weiterlesen

Kreisverwaltung baut neu

Erweiterungsbau auf ehemaligem Subaru-Gelände

Region (dd). Es wird keine Aufstockung des Kreisgebäudes geben und auch keinen Kauf des Jobcenters....

>> Weiterlesen

Konzert in der Kirche

Jugendchor und Sopranistin Maryna Bense

Seibersbach (red). Am Sonntag, 18. Februar findet um 17 Uhr in der Evangelischen Kirche Seibersbach ein...

>> Weiterlesen