Kita im Pappelweg eröffnet

Mirian Welten (hinten rechts), Leiterin der Kita im Pappelweg, freute sich mit Oberbürgermeisterin Dr. Heike Kaster-Meurer (2.v.l.) über die Eröffnung der Kita im Pappelweg. Foto: Hansjörg Rehbein

Erste 70 Kinder sind eingezogen

Bad Kreuznach (hjr). Die Freude war groß, die Kinder ein wenig aufgeregt, doch alle fühlten sich in der neuen Kita am Pappelweg im Bad Kreuznacher Süden gleich wohl. Die ersten 70 Kinder sind eingezogen, weitere 35 folgen nach und nach. Oberbürgermeisterin Dr. Heike Kaster-Meurer nutzte die offizielle Einweihung, um sich beim Eigentümer und Bauherrn, der Gewobau Bad Kreuznach, sowie bei allen an Bau und Umzug Beteiligten zu bedanken.

105 Kinder, vorrangig aus dem Stadtteil Südwest, werden einen neuen Kindergartenplatz finden, verteilt auf insgesamt 7 Gruppenräume für Krippenkinder und ältere Kitakinder. Innen ist die Kita fertig. Draußen wird noch das Pflaster gelegt. Die Arbeiten am Freigelände beginnen ebenfalls. Ein großes Teppichfeld und ein Matschtisch, eine Bobbycar- und Rädchenbahn sind nur einige der vielen Stationen im Garten.

Bepflanzt wird das Areal im Herbst mit heimischen Beeren- und Blütensträuchern. Die Natur ist auch Namensgeber für die Gruppen. Eiche, Kastanie, Kirsche, Zitrone, Mandarinen, Haselnuss und Apfel: „Das haben die Kinder entschieden“, berichtete Mirian Welten, die Leiterin des 15-köpfigen Teams.

Das könnte Sie auch interessieren


Zeugen gesucht - Messerstecher

Guldental - Unbekannter Angreifer stach zweimal zu

Guldental, Dammweg/Waldhilbersheimer Straße (ots) - Am Samstagmorgen, gegen 02:50 Uhr, befand sich...

>> Weiterlesen

„Pech gehabt!“ mit Bodo Bach im Haus des Gastes

Unterschied zwischen Pech und Dummheit wird ganz genau unter die Lupe genommen

Bad Kreuznach. Die Stiftung Kleinkunstbühne präsentiert am Donnerstag,...

>> Weiterlesen

Boccia-Rampenspieler erringen Bronze

PaPa Champs in Blankenberge/Belgien

Die deutsche Rampenspieler Truppe überraschte beim einzigen internationalen Turnier nur für diese paralympische...

>> Weiterlesen

„easi-Tag“ für Schüler aus Bingen und der Region

Freizeitangebote entdecken / Nein zu Sucht und Drogen

Bingen (dd). Erlebnis, Aktion, Spaß und Information, dafür steht „easi“. Über 600 Schüler aus...

>> Weiterlesen

Schülerverkehr läuft nicht rund

Landrätin bittet Eltern um Geduld

Region (red). Die Schule hat begonnen und auch die ersten Problemfälle in Sachen Schülerbeförderung sind bereits...

>> Weiterlesen

Leise Töne der Brust

Konzert mit Londinium in der Johanneskirche

Bingen (red). Der britische Kammerchor Londinium wird in seinem Konzert am Sonntag, 26. August, 16 Uhr,...

>> Weiterlesen