Kinderschutzbund freut sich über Spende von Soroptimist International Club Nahetal

Sigrid Brandstetter (l.), Kinderschutzbund Bad Kreuznach, und Manuela Fischer, Präsidentin von Soroptimist International Club Nahetal, bei der symbolischen Spendenübergabe. Foto: privat

Für Kinder im Kindercafé engagieren

Bad Kreuznach (red). Im November feierte der Serviceclub auf Anregung einer amerikanischen Clubschwester ein traditionell mehrgängiges Truthahnessen im Clubhotel „Romantikhotel Bollants im Park“. Außer den eigenen Mitgliedern waren auch zahlreiche Vertreter befreundeter Serviceclubs der Einladung gefolgt.

Die Arbeit im Kindercafé des Kinderschutzbundes ist der Clubpräsidentin Manuela Fischer auch durch die eigene Unterstützung einer Migrantenfamlie bekannt, die das offene Angebot des Kindercafés nutzt. 

Eine attraktiv bestückte Tombola und ein vielfältiger Bücherbasar wurden ebenfalls geboten. Musikalisch exzellent untermalt wurde der kurzweilige Abend durch den Auftritt der Schwestern Julia und Maria Wöllstein. Sigrid Brandstetter, geschäftsführender Vorstand des Kinderschutzbundes in Bad Kreuznach wurde eine Spende von 750 Euro überreicht. Ihr Dank galt der wiederholten Unterstützung durch den Soroptimist International Club Nahetal, der sich auch weiterhin für die Kinder im Kindercafé engagieren möchte.

Das könnte Sie auch interessieren


Verkehrsunfall mit einem verletzten Kind

Bad Kreuznach (ots). Am heutigen Freitagmorgen, 18. Januar, um 7.20 Uhr, ereignete sich in Neu-Bamberg, in der Ellerbachstraße, ein Verkehrsunfall....

>> Weiterlesen

Der kleine Vampir schließt Freundschaft mit Anton

Theaterverein der Stadtwerke Frankfurt am Main gastiert in Bad Kreuznach

Bad Kreuznach. Der Theaterverein der Stadtwerke Frankfurt am Main gastiert...

>> Weiterlesen

Boccia-Rampenspieler erringen Bronze

PaPa Champs in Blankenberge/Belgien

Die deutsche Rampenspieler Truppe überraschte beim einzigen internationalen Turnier nur für diese paralympische...

>> Weiterlesen

Einladung zum Arbeitskreis "Girls' Day - Mädchen-Zukunftstag"

Best Practice-Beispiele und neue Ideen werden vorgestellt

Bingen (red). „Das Projekt Girls‘ Day ist ein erfolgreiches Modell“, sind sich die...

>> Weiterlesen

Neujahrsempfang der Ortsgemeinde

Dank des Ortsbürgermeisters für ehrenamtliches Engagement

Niederheimbach (red). Die vielen Besucher beim Neujahrsempfang der Gemeinde zeigten, dass...

>> Weiterlesen

Gedenken an Befreiung von Auschwitz

Kunstinstallation und Theater / Vernissage 27. Januar

Bingen (red). Zu einer ganz besonderen Veranstaltung laden als Kooperationspartner der...

>> Weiterlesen