Kinderhaus Arche sammelte bei Abschlussgottesdienst 420 Euro

Im Kinderhaus Arche wurden 420 Euro zugunsten des Kinderschutzbundes gesammelt. Susanne Domidian (Mitte) und deren Vertreterin Anke Weitmann (rechts) übergaben den Spendenscheck an Steffi Meffert vom Kinderschutzbund. Foto: privat

Kinderschutzbund freut sich über Spende

Bad Kreuznach (red). Das Kinderhaus Arche, eine Einrichtung der kreuznacher diakonie, bietet eine Differenzierung der pädagogischen Konzeption mit den Schwerpunkten Kinderkrippe, Integrative Kindertagesstätte, Kinderhort, Tagesgruppe und Einzelintegration.

Sowohl Kinder, als auch Erziehungsberechtigte können in den vor- und außerschulischen Bildungsbereichen unterschiedliche Erfahrungen sammeln. Der regelmäßige Besuch des Kindes schafft die Möglichkeit, im pädagogisch geplanten und strukturierten Alltag vielfältige Schlüsselkompetenzen zu erwerben. Kinder brauchen regelmäßig wiederkehrende Handlungsabläufe und Vorbilder, an denen sie sich orientieren können. Gerade dies bietet das Kinderhaus „Arche“ durch die möglichen Übergänge von Krippe, zu Kindergarten, zu Kinderhort: „In der Arche groß werden“.

Anlässlich der Abschlussgottesdienste der Kinder des „Maxitreffs“ wurde zugunsten des Kinderschutzbundes gesammelt. Den stattlichen Betrag von 420 Euro übergaben die Kindergartenleiterin Susanne Domidian und deren Vertreterin Anke Weitmann an Steffi Meffert vom Vorstand des Kinderschutzbundes. Die Kinder des Kindercafés, denen die Kollekte für ihre Aktivitäten im Herbst zugutekommen wird, hatten als Dank für die Spende kleine Geschenke gebastelt.

Das könnte Sie auch interessieren


Landräte sauer - Erste Vorschläge zur Kreisreform erfahren sie aus dem Fernsehen

In einem exklusiven Fernsehbericht stellte der SWR die gutachterlichen Ergebnissen für die zweite Stufe der Kommunal- und Verwaltungsreform vor....

>> Weiterlesen

Konzert mit Denis Wittberg und seinen Schellack-Solisten

Jubiläums-Programm im Haus des Gastes

Bad Kreuznach. Am Samstag, 29. Dezember, 20 Uhr, werden Denis Wittberg und seine Schellacksolisten im Haus des...

>> Weiterlesen

Boccia-Rampenspieler erringen Bronze

PaPa Champs in Blankenberge/Belgien

Die deutsche Rampenspieler Truppe überraschte beim einzigen internationalen Turnier nur für diese paralympische...

>> Weiterlesen

Opferkasse in Kempter Kirche aufgebrochen

Bingen-Kempten, Dreikönigstraße (ots) - 09.12.2018, 13.15 Uhr, bis 10.12.2018, 15.00 Uhr

Ein bisher unbekannter Täter zerschlug die Verglasung der...

>> Weiterlesen

Weiler: Volltrunkene Radfahrerin

Weiler bei Bingen (ots) - Zeugen informierten am Samstagabend gegen 21:00 Uhr die Polizei über eine gestürzte Radfahrerin in der Ortslage Weiler. Die...

>> Weiterlesen

"Der Besuch der alten Dame" an der Higa

Theater-AG bringt Dürrenmatt-Klassiker auf Leinwand und Bühne

Bingen (red). Am Freitag, 30.November, und Samstag, 1.Dezember, jeweils 19.30 Uhr, wird...

>> Weiterlesen