Kinder der Kita Planig machen sich stark für die Umwelt

Die Kinder waren beeindruckt von den riesigen Müllbergen und von den Fahrzeugen, die Veolia sortiert. Foto: Stadtverwaltung KH

Müll vermeiden und richtig entsorgen

Planig (red). Früh übt sich: Was Plastikmüll in der Umwelt anrichtet, wie man Kunststoffverpackungen richtig entsorgt und zu viel Abfall vermeidet, haben die Kinder der städtischen Kita Planig-Biebelsheimer Straße während einer Aktionswoche gelernt. Eine Woche lang sammelten die Erzieherinnen außerdem die Kunststoffverpackungen vom Frühstück der Kinder. „Da kam ruck, zuck ein großer Berg zusammen. Das muss weniger werden, finden auch die Eltern unserer Kinder“, so das Fazit von Kita-Leiterin Nadine Palme. Die Kunststoffverpackungen wurden daher kurzerhand zum Basteln weiterverwertet.

Die Idee zu dieser Projektwoche entstand während eines „Draußen“-Tags der Kita, an dem die Kinder jede Menge Verpackungsmüll in der Landschaft entdeckten, der dort nicht hingehört. Palme: „Die Wege waren total verschmutzt. Der Wind hatte davon etwas auf eine Pferdekoppel geweht. Dort wollte ein Esel eine Plastiktüte fressen. Etwas später konnten wir eine Maus aus einem Kunststoffsack befreien.“ Die erste Erkenntnis an diesem Tag habe daher gelautet: Müll gehört in den Mülleimer und nicht in die Natur.

Daraus entwickelte sich ein ganzes Projekt, dessen Höhepunkt der Besuch des Abfallunternehmens Veolia war. Abschließend legten die Erzieherinnen mit den Kindern in der Kita einen „Müllfriedhof“ an. Der Müll kann von Zeit zu Zeit ausgebuddelt werden. So werden die Kinder immer daran erinnert, wie lange die Natur braucht, Plastik zu zersetzen.

Das könnte Sie auch interessieren


Landräte sauer - Erste Vorschläge zur Kreisreform erfahren sie aus dem Fernsehen

In einem exklusiven Fernsehbericht stellte der SWR die gutachterlichen Ergebnissen für die zweite Stufe der Kommunal- und Verwaltungsreform vor....

>> Weiterlesen

Konzert mit Denis Wittberg und seinen Schellack-Solisten

Jubiläums-Programm im Haus des Gastes

Bad Kreuznach. Am Samstag, 29. Dezember, 20 Uhr, werden Denis Wittberg und seine Schellacksolisten im Haus des...

>> Weiterlesen

Boccia-Rampenspieler erringen Bronze

PaPa Champs in Blankenberge/Belgien

Die deutsche Rampenspieler Truppe überraschte beim einzigen internationalen Turnier nur für diese paralympische...

>> Weiterlesen

Opferkasse in Kempter Kirche aufgebrochen

Bingen-Kempten, Dreikönigstraße (ots) - 09.12.2018, 13.15 Uhr, bis 10.12.2018, 15.00 Uhr

Ein bisher unbekannter Täter zerschlug die Verglasung der...

>> Weiterlesen

Weiler: Volltrunkene Radfahrerin

Weiler bei Bingen (ots) - Zeugen informierten am Samstagabend gegen 21:00 Uhr die Polizei über eine gestürzte Radfahrerin in der Ortslage Weiler. Die...

>> Weiterlesen

"Der Besuch der alten Dame" an der Higa

Theater-AG bringt Dürrenmatt-Klassiker auf Leinwand und Bühne

Bingen (red). Am Freitag, 30.November, und Samstag, 1.Dezember, jeweils 19.30 Uhr, wird...

>> Weiterlesen