Gelungene Saisoneröffnung bei den Hockeyfreunden

Mehr als 100 Hockeyfreunde tobten über den Kunstrasenplatz 2 im Stadion Salinental beim „Anhockeln“ des VfL-Hockey. Foto: VfL-Hockey

„Anhockeln“ beim VfL 1848

Bad Kreuznach (red). Hans Wilhelm Hetzel, Abteilungsvorsitzender der VfL-Hockeyabteilung, zeigte sich sehr zufrieden. Trotz bereits begonnener Osterferien und die dadurch bedingte Abwesenheit einiger Urlauber, wuselten am Samstag, 34. März, mehr als 100 Hockeyfreunde über den Kunstrasenplatz 2 im Stadion Salinental. Der VfL 1848 Bad Kreuznach hatte von 14 bis 18 Uhr zum „Anhockeln“ eingeladen: Jung und Alt eröffneten mit dem Wechsel vom Hallenparkett ins Freie dabei traditionell die Freiluftsaison.

Spielen und feiern lautete das Motto. Alle hatten ihre Freude bei den Begegnungen der bunt gemischten Mannschaften. „Eine tolle Gelegenheit unsere faszinierende Sportart Hockey auszuprobieren, Spaß und Action beim munteren Treffen der Krummholzkünstler war angesagt“, meinte Hetzel und freute sich beim etwas anderen Familienausflug über zahlreiche Besucher.

So war u.a. auch VfL-Präsidentin Heike Bruckner vor Ort, ebenso wie der Ehrenvorsitzende der Hockeyabteilung Horst Schrögel, der erst vor wenigen Tagen seinen 85. Geburtstag feierte.

Mit dabei waren auch wieder die kleinsten VfL-Krummstockhelden, deren Geschwister und auch einige, die zum ersten Mal einen Hockeyschläger in den Händen hielten. 

Besonders Eltern von Hockeykindern gab der VfL 1848 Bad Kreuznach an diesem Tag Gelegenheit, sich mit dem Sport ihrer Sprösslinge vertrauter zu machen. Sie erhielten durch die kompetenten Übungsleiter des VfL ausführliche Informationen zum familienfreundlichen Mannschaftssport Hockey.

VfL-Trainer Armin Fischer hatte eine Kinder-Olympiade vorbereitet. Die Kids hatten großen Spaß an den einzelnen Wettkämpfen und duellierten sich u.a. beim Eierlaufen, Sackhüpfen, oder Dosenwerfen. Am Ende gab es Urkunden und Mohrenköpfe für die „Sportskanonen“.

Übrigens, nach den Osterferien beginnen offiziell die Trainings- und Spielzeiten der engagierten VfL Hockeyabteilung. Dann heißt es auch wieder: Jungs und Mädels aufgepasst: Mit der kostenlosen Schnuppertraining-Kampagne bietet die Hockeyabteilung abermals eine Möglichkeit an, unverbindlich an den jeweiligen Übungseinheiten teilzunehmen.

Weitere Informationen findet man sehr ausführlich auf der Homepage der Hockeyabteilung: www.vfl-badkreuznach-hockey.de oder per E-Mail hetzel.vfl--at--gmx.de

Das könnte Sie auch interessieren


Verkehrsunfall mit einem verletzten Kind

Bad Kreuznach (ots). Am heutigen Freitagmorgen, 18. Januar, um 7.20 Uhr, ereignete sich in Neu-Bamberg, in der Ellerbachstraße, ein Verkehrsunfall....

>> Weiterlesen

Der kleine Vampir schließt Freundschaft mit Anton

Theaterverein der Stadtwerke Frankfurt am Main gastiert in Bad Kreuznach

Bad Kreuznach. Der Theaterverein der Stadtwerke Frankfurt am Main gastiert...

>> Weiterlesen

Boccia-Rampenspieler erringen Bronze

PaPa Champs in Blankenberge/Belgien

Die deutsche Rampenspieler Truppe überraschte beim einzigen internationalen Turnier nur für diese paralympische...

>> Weiterlesen

Einladung zum Arbeitskreis "Girls' Day - Mädchen-Zukunftstag"

Best Practice-Beispiele und neue Ideen werden vorgestellt

Bingen (red). „Das Projekt Girls‘ Day ist ein erfolgreiches Modell“, sind sich die...

>> Weiterlesen

Neujahrsempfang der Ortsgemeinde

Dank des Ortsbürgermeisters für ehrenamtliches Engagement

Niederheimbach (red). Die vielen Besucher beim Neujahrsempfang der Gemeinde zeigten, dass...

>> Weiterlesen

Gedenken an Befreiung von Auschwitz

Kunstinstallation und Theater / Vernissage 27. Januar

Bingen (red). Zu einer ganz besonderen Veranstaltung laden als Kooperationspartner der...

>> Weiterlesen