Fußgängersteg an der Ochsenbrücke wieder begehbar

Schäden provisorisch behoben

Bad Kreuznach (red). Der LBM Bad Kreuznach teilt mit, dass die vorhandenen Schäden an dem Fußgängersteg der Ochsenbrücke am 8. März durch eine Schlosserei provisorisch behoben wurden. Hierbei wurden die Löcher in den Bodenblechen als Sofortmaßnahme durch Reparaturbleche partiell verschlossen.

Des Weiteren wurden schadhafte Verschraubungen ersetzt. Da hierdurch die Verkehrssicherheit wieder gewährleistet ist, kann die Sperrung am Freitagnachmittag wieder aufgehoben werden.

Zur weiteren Verstärkung der vorhandenen Bodenbleche werden im zweiten Schritt zusätzliche Bodenbleche eingebaut. Diese Bodenbleche sind bestellt und werden in Kürze eingebaut.

Der LBM Bad Kreuznach bittet die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die entstandenen Behinderungen wegen der erforderlichen Maßnahmen.

Das könnte Sie auch interessieren


Dr. Denis Alt wird Staatssekretär | Markus Stein rückt als MdL nach

Dr. Denis Alt wurde zum Staatssekretär im Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur ernannt

 

Kreis Bad Kreuznach. Große Freude herrscht...

>> Weiterlesen

Vokalensemble konzertiert in der Pauluskapelle

Chorkonzert zum Thema Zeit und Ewigkeit

Bad Kreuznach. Am Sonntag, 19. Mai, 18 Uhr, findet in ein Konzert des Vokalensembles an der Pauluskirche in...

>> Weiterlesen

Boccia-Rampenspieler erringen Bronze

PaPa Champs in Blankenberge/Belgien

Die deutsche Rampenspieler Truppe überraschte beim einzigen internationalen Turnier nur für diese paralympische...

>> Weiterlesen

Sportrasen muss sich regenerieren

Im Stadion am Hessenhaus wurde fleißig gearbeitet

Büdesheim (red). Der Rasenplatz des Stadions am Hessenhaus ist in die Jahre gekommen und derzeit...

>> Weiterlesen

Spatenstich für das Feuerwehrgerätehaus

Ein Highlight für die Gemeinde / fußläufig von Floriansjünger zu erreichen

Rümmelsheim (dd). Wo das alte Schulhaus stand, wird, wenn alles gut geht,...

>> Weiterlesen

Leinen los für das 2. Binger Chor-Schiff

Bezaubernde Klänge und himmlische Landschaft

Bingen/Region (red). Es gibt wohl kaum etwas Schöneres, als an einem lauen Sommerabend auf einem...

>> Weiterlesen