Erste Ideen für 30 Jahre Städtepartnerschaft in 2020

Auf dem „Tag der Technik“ in Neuruppin: OB Dr. Heike Kaster-Meurer, Neuruppins Bürgermeister Jan-Peter Golde (rote Hose), die Vorsitzende des VDI Berlin-Brandenburg, Prof. Burghilde Wieneke-Toutaoui, und Vertreter der Firma ASL Automationssysteme Leske. Ziel des Aktionstages, der jährlich in einer anderen Stadt gastiert, ist es, junge Menschen für Technik zu begeistern und damit für das Ingenieurwesen Nachwuchs zu gewinnen. Foto: privat

OB Kaster-Meurer besuchet Partnerstadt Neuruppin

Bad Kreuznach/Neurppin (red). Sie ist die Geburtsstadt von Karl-Friedrich Schinkel und Theodor Fontane und seit 1990 die Partnerstadt von Bad Kreuznach: Neuruppin im Norden von Brandenburg. Zur Vertiefung der Freundschaft und zur Vorbereitung des 30-jährigen Städtepartnerschaftsjubiläums im nächsten Jahr hat Oberbürgermeisterin Dr. Heike Kaster-Meurer der Fontanestadt einen Besuch abgestattet.

Bei einem Arbeitsreffen mit Neuruppins Bürgermeister Jens-Peter Golde wurden erste Eckpunkte der im Herbst 2020 vorgesehenen Jubiläumsfeierlichkeiten festgezurrt. „Wir wollen unter anderem eine Kooperation im Bereich Kultur verwirklichen“, lässt Kaster-Meurer erste Planungen durchblicken.

Die Stadt Bad Kreuznach suchte bereits lange vor dem Fall der Mauer Kontakt zu einem Partner in der damaligen DDR. Kurz nach der politischen Wende war es schließlich so weit: Am 15. Februar 1990 besiegelten die Vertreter beider Städte – Kreuznachs ehemaliger Oberbürgermeister Helmut Schwindt und Bürgermeister Rainer Frank aus Neuruppin die Partnerschaft in einer Feierstunde im Großen Kursaal.

Das könnte Sie auch interessieren


Gensingen: 15-jähriger Rollerfahrer verstorben

Kontrolle über Fahrzeug verloren

Gensingen. Nach bisherigem Ermittlungsstand befuhr am Mittwoch, 18. September, 2 Uhr, ein 15-Jähriger mit einem in...

>> Weiterlesen

Jahreskonzert der Musikschule

Anspruchsvolles und abwechslungsreiches Programm im Röka

Bad Kreuznach. Am Sonntag, 22. September, um 17 Uhr findet im Gymnasium am Römerkastell...

>> Weiterlesen

Boccia-Rampenspieler erringen Bronze

PaPa Champs in Blankenberge/Belgien

Die deutsche Rampenspieler Truppe überraschte beim einzigen internationalen Turnier nur für diese paralympische...

>> Weiterlesen

Neue Beleuchtung an der B50

Querung und Bushaltestelle mit Solarlampen bestückt

Bingen (red). „Die Stadt hat bis zuletzt mehrfach versucht, bei den zuständigen Unternehmen eine...

>> Weiterlesen

Premium-Wander-Erlebnis-Wochenende

Binger Wald und Untere Nahe erleben / Baumgeister und Rhein-Nahe-Schleife

Bingen/VG Rhein-Nahe (red). Gleich zwei Premium-Wanderwege kann man an dem...

>> Weiterlesen

Bingerbrück im Bombenhagel

Um 18 Uhr läuten die Glocken / Ausstellungseröffnung

Bingerbrück (red). Am Sonntag, 29. September, um 18 Uhr, wird mit einem Glockenläuten der...

>> Weiterlesen