Erfolgreiche Premiere von Nahegelage im Kurpark Bad Münster am Stein

Foto: Weinland Nahe e.V.

Drittes Event der Veranstaltungsreihe „Komm näher!“

Bad Kreuznach (red). Auch das dritte Event der Veranstaltungsreihe „Komm näher!“ war erfolgreich: Rund 500 Gäste genossen bei angenehmen Temperaturen und Sonnenschein die Naheweine bei dem Tasting und an der Weinbar. Die Auswahl von 39 Weinen bei der Verkostung ließ keine Wünsche offen und die Besucher genossen das lockere Ambiente auf der Picknickdecke oder an einem der aufgestellten Tische.

Die Premiere des "Komm näher"-Events Nahegelage, dass am Samstag, 3. August 2019, im Kurpark in Bad Münster am Stein erstmalig stattfand, ist geglückt. Um 16 Uhr ging es bei strahlendem Sonnenschein los und die ersten Gäste schlenderten die Tasting-Zone entlang. 13 Betriebe von der gesamten Nahe hielten insgesamt 39 Weine zur Verkostung bereit. Die Auswahl reichte von Rieslingen über Rebsorten wie Sauvignon Blanc oder Gewürztraminer bis hin zu den feingliedrigen weißen Burgundersorten.

Familien und Freunde kamen zusammen und machten es sich auf einer Picknickdecke oder an den aufgestellten Tischen gemütlich. Bei einem Glas Wein konnten die Gäste mit den Winzern plaudern und interessante Informationen zu den Weingütern erfahren. Wer keinen Picknickkorb dabei hatte, konnte Flammkuchen oder ein gefülltes Baguette beim Kurhaus-Team bestellen. Bis 20 Uhr gab es die Möglichkeit, zu verkosten und anschließend sorgte die Weinbar bis Mitternacht für Nachschub.

Die Band "Poèts Musicales" heizte den Gästen ein. Mit Freude an der Musik, die unmittelbar zu spüren war, mit grandiosen Stimmen und dem perfekten Einklang zwischen Stimme, Piano, Gitarre, Saxophon und Schlagzeug füllte die Band die Tanzfläche.

Auch das Nahegelage ruft nach einer Fortsetzung. Nachdem die drei Veranstaltungen, Rebenbeben, Nah[e]bar und Nahegelage, unter dem Dach des „Komm näher!-Naheweinfestivals“ so gut angenommen wurden und die Resonanz derart positiv ausfiel, sieht es so aus, dass es nächstes Jahr eine Fortsetzung geben wird.

Dank der Sponsoren, die die Veranstaltungsreihe erst möglich gemacht haben, konnten die Ideen überhaupt in die Tat umgesetzt werden. „Dass die drei Events dann auch noch so erfolgreich verliefen und die Ideen auf großen Zuspruch stießen, ist eine große Freude“, betont Nadine Poss von Weinland Nahe abschließend.

Das könnte Sie auch interessieren


Die Kreuznacher Zentralwäscherei plant Neubau in Rüdesheim / 18 Mio Investition

Die Kreuznacher Zentralwäscherei wächst stetig und der Standort Bad Kreuznach stößt mittlerweile an seine Grenzen. „Wir haben hier viel investiert,...

>> Weiterlesen

Charity-Open Air auf Beinbrech-Gelände

Glasperlenspiel, LEA und SWR3-Comedy-Night

Bad Kreuznach. Am Samstag, 24. August, wird das Gelände des Beinbrech Holz- und Baustoffzentrum zur...

>> Weiterlesen

Boccia-Rampenspieler erringen Bronze

PaPa Champs in Blankenberge/Belgien

Die deutsche Rampenspieler Truppe überraschte beim einzigen internationalen Turnier nur für diese paralympische...

>> Weiterlesen

Mehr Züge und Busse zum Binger Winzerfest

Bingen (red). Besucher des Winzerfestes  brauchen sich vor allem an den Wochenenden keine Sorgen um Parkplatz- oder Promilleprobleme zu machen. An...

>> Weiterlesen

Erwin Malkmus ist ehrenamtlicher Kreisbeigeordneter

Nicht alle aus der Koalition wählten den Nieder-Olmer / Hauptsatzung geändert

Mainz-Bingen (dd). Ohne einen Gegenkandidat wurde in der...

>> Weiterlesen

UNA NOTTE ITALIANA

Show mit Leidenschaft und Temperament

Rümmelsheim (red). Am 9. August, 20 Uhr, erstrahlt die Burg Layen in italienische Landesfarben und der...

>> Weiterlesen